103. Geburtstag

Wenn man Hermine Nägele gegenübertritt, kann man es kaum glauben: Die Bewohnerin von der Senioren-Residenz Sankt Barbara in Weinheim ist 103 Jahre alt. Zu ihrem ganz besonderen Geburtstag am 10. November 2021 hat Einrichtungsleiterin Mevla Pektas der Jubilarin Ballons, Blumen, Sekt und Pralinen überreicht. Natürlich im Namen der gesamten INCURA-Gemeinschaft.

„Es ist Wahnsinn: Frau Nägele sieht eher aus wie Ende Siebzig – dabei sind ihre eigenen Kinder schon im Rentenalter. Sie ist eine ganz liebe, fröhliche, eher ruhige Person und immer mit dabei, wenn es um Musik geht. Frau Nägele hat sich selbst zum Geburtstag ein Ständchen gespielt, und zwar auf der Mundharmonika. Das war sehr rührend!“, erzählt Mevla Pektas.

Hermine Nägele, die ursprünglich aus Nürnberg stammt und in Viernheim gelebt hat, wohnt seit 2012 in der Senioren-Residenz Sankt Barbara. So lange wie niemand sonst. Sie hat drei Kinder – wobei ein Sohn bereits verstorben ist –, sechs Enkel und sieben Urenkel. Gearbeitet hat die Seniorin früher als Sekretärin und gelernte Schirmschneiderin. Über den Beruf hat sie auch ihren ersten Mann kennengelernt, der den Taschenschirm erfunden hat. Eine süße Anekdote!

Schon immer war Hermine Nägele kreativ, hat musiziert, Lieder umgedichtet, genäht, gestrickt und sogar die Kunstgewerbeschule besucht. Früh verwitwet, hat sie ihre Kinder erstmal alleine, aber immer mit viel Kraft und Zuversicht großgezogen, so erzählt es ihre Tochter. Auf ihren Ehrentag hat Hermine Nägele direkt mit einem Glas Sekt angestoßen und es genossen, die vielen Glückwünsche und Geschenke entgegenzunehmen. Solch ein 103. Geburtstag kommt schließlich nicht alle Tage vor!

Zurück

Veranstaltungen

Aktuell sind hier keine Termine vorhanden. Eventuell finden kurzfristig coronakonforme Veranstaltungen statt. Infos dazu erhalten Sie direkt in Ihrer Senioren-Residenz.

Aktuelles

Weinhem 103. Geburtstag

103. Geburtstag

Wenn man Hermine Nägele gegenübertritt, kann man es kaum glauben: Die Bewohnerin von der Senioren-Residenz Sankt Barbara in Weinheim ist 103 Jahre alt.

Weiter >

Mit der Schultüte zum 1. Ausbildungstag

Was darf beim ersten Ausbildungstag in der Senioren-Residenz Sankt Barbara nicht fehlen? Natürlich die Schultüte! Und was ist drin? Süßigkeiten, Stifte, Radiergummi und Vitamine in Form eines Hohes-C-Trinkpäckchens – so wie damals bei der Einschulung.

Weiter >

Weinheim Cocktails

Kunterbunte Drinks

Alle paar Wochen geht es besonders bunt zu in der Senioren-Residenz Sankt Barbara in Weinheim. Denn regelmäßig veranstaltet das INCURA-Team Cocktailabende für die Bewohnerinnen und Bewohner.

Weiter >

Zum Nachrichtenarchiv >

Nach oben