Senioren-Residenz Sankt Barbara in Weinheim

Senioren-Residenz Sankt Barbara in Weinheim

Die historische Zwei-Burgen-Stadt Weinheim bildet geografisch ein Dreieck mit den attraktiven Großstädten Mannheim und Heidelberg. Ganz im Norden Baden-Württembergs an der Bergstraße gelegen, zeichnet Weinheim eine grüne Umgebung und ein mildes Klima aus.

Die Senioren-Residenz Sankt Barbara - 2011 eröffnet - liegt am Fuß der zwei Burgen im Wohnquartier Schlossbergterrasse. Sie ist über einen barrierefreien Steg mit der Innenstadt verbunden. Der historische Marktplatz, das Rathaus sowie die belebte Fußgängerzone lassen sich also bequem zu Fuß erreichen.

Deshalb gilt hier besonders: Die Bewohnerinnen und Bewohner der 100 Einzelzimmer sollen mitten im Leben so aktiv wie möglich sein können und sich gleichzeitig gut aufgehoben fühlen. Das Umfeld der Schlossbergterrasse ist attraktiv: Zwei hübsche Parkanlagen in der Nähe, der Schlosspark und Herrmannshof, laden zu Spaziergängen ein. In dem Wohnensemble am Rand der Altstadt bieten sich vielfältige Möglichkeiten attraktiver Wohnkonzepte für unterschiedliche Altersgruppen. Die INCURA-Residenz Sankt Barbara ist damit baulich eingebettet in ein modernes und zukunftsweisendes städtebauliches Konzept.

Veranstaltungen

19. Juli 2019 (16:00 Uhr) | Raum der Stille

KATHOLISCHE ANDACHT

25. Juli 2019 (18:30 Uhr) | Kreativraum

ABENDRUNDE

29. Juli 2019 (15:15 Uhr) | Kreativraum

VORLESEN

Aktuelles

Motivfoto Pflege Weinheim

Mehr Anerkennung für die Pflege: Image-Kampagne der Stadt Weinheim

Es lässt sich nicht leugnen: Die Pflege hat einen schlechten Ruf. Vermeintlich unflexible Arbeitszeiten, schlechte Bezahlung, kaum Entwicklungsmöglichkeiten und viel Stress – damit verbinden viele Menschen Berufe wie Kranken- oder Altenpfleger. Dass solche Vorurteile mit der Realität in der Regel so kaum übereinstimmen, weiß Einrichtungsleiterin Mevla Pektas von der INCURA Senioren-Residenz Sankt Barbara in Weinheim.

Weiter >

Adventsbasar Weinheim 2018

15 Stände rund um den Advent

Durch Verkaufsstände bummeln, nach besonderen Geschenken Ausschau halten, Glühwein trinken und Waffeln essen – das geht nicht nur auf dem städtischen Weihnachtsmarkt, sondern auch in der Senioren-Residenz Sankt Barbara in Weinheim. Bereits zum vierten Mal hat der Betreuungsdienst einen hauseigenen Adventsbasar veranstaltet, der in diesem Jahr am 1. Dezember viele Besucher – darunter Bewohner, Angehörige und interessierte Bürger – anlockte.

Weiter >

Bildquelle: Michael Callies

Infostände in der Innenstadt

Die Senioren-Residenz Sankt Barbara sucht qualifizierte Fachkräfte. Daher hat sich das Team um Einrichtungsleiterin Mevla Pektas in diesem Herbst schon zwei Mal auf den Weg in die Weinheimer Innenstadt gemacht und dort einen kleinen Infostand aufgebaut. Ausgestattet mit Infomaterialien, aber auch netten Kleinigkeiten wie Schlüsselanhängern oder Gummibärchen zum Verteilen haben die INCURA-Mitarbeiter das Gespräch mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern gesucht.

Weiter >

Zum Nachrichtenarchiv >

Nach oben