Unsere Leistungen

Eine lebendige Atmosphäre zeichnet die Senioren-Residenz Sankt Johannes aus. Erwachsene aller Altersgruppen - bis 60 im Rahmen der "Jungen Pflege" und darüber im regulären Pflegebereich - nehmen hier aktivierende und pflegende Betreuung in Anspruch.

Ein besonderer Teil des alltagsorientierten, lebendigen Miteinanders ist die Möglichkeit, liebgewonnene Haustiere mit in die Residenz zu bringen. Ob Katze, Hund oder Vogel - Tiere bringen Leben und Freude ins Haus. Ihre Anwesenheit leistet einen wichtigen Beitrag zur Steigerung der Lebensqualität!

Leistungen

  • Barrierefreie Ausstattung
  • Notrufanlage in jedem Appartement
  • Breitbandkabel-/TV-Anschluss
  • Friseur und Podologie im Haus
  • Restaurant/Café
  • Gemeinschaftsräume
  • Großzügige Sonnenterrasse
  • Vollverpflegung auch mit Schon- und Diabetikerkost, vegetarische Kost
  • 122 Pflegeplätze für Seniorinnen und Senioren
  • 21 Pflegeplätze im Rahmen der Jungen Pflege
  • Vollstationäre Pflege
  • Kurzzeit- und Verhinderungspflege
  • Pflege und Betreuung Demenzerkrankter
  • Junge Pflege
  • Rund-um-die-Uhr-Betreuung
  • Individuelle pflegerische und medizinische Versorgung
  • Betreuung nach § 43b für demenziell erkrankte Bewohner

Veranstaltungen

23. September 2019 (15:00 Uhr) | WB3

SPEISEPLANBESPRECHUNG

24. September 2019 (13:30 Uhr) | Nach Absprache

AUSFLUG MIT WB 1 IN DIE REGION

25. September 2019 (15:00 Uhr) | Restaurant

MUSIKALISCHER NACHMITTAG

Aktuelles

Schifferstadt Sommerfest 2019

Wilder Westen zum Sommerfest bei Sankt Johannes in Schifferstadt

Überall Cowboys und Indianer: Das Sommerfest 2019 der Senioren-Residenz Sankt Johannes in Schifferstadt stand unter dem außergewöhnlichen Motto „Wilder Westen“ und bot eine gelungene Mischung aus Musik, Essen und Unterhaltung.

Weiter >

Tagblatt Schifferstadt 2019 (Bildquelle: Schifferstadter Tagblatt/suk)

Tagblatt-Sommertour 2019: Zeitungsleser besuchen Sankt Johannes

Unter dem Motto „Mit dem Tagblatt durch den Sommer“ hat das Schifferstadter Tagblatt seine Abonnentinnen und Abonnenten in den vergangenen Monaten zu Besichtigungstouren bei lokalen Unternehmen und Institutionen eingeladen und den Zeitungslesern damit spannende Einblicke hinter die Kulissen der regionalen Wirtschaft und Kultur ermöglicht.

Weiter >

Massage am Arbeitsplatz bei INCURA Schifferstadt

Massage am Arbeitsplatz bei INCURA Schifferstadt

Körper und Geist entspannen, Verspannungen lösen und einfach mal zur Ruhe kommen – das können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der INCURA Senioren-Residenz Sankt Johannes in Schifferstadt in diesem Sommer an jedem Freitag. Dann nämlich kommt Physiotherapeut Christian Knutas aus Schifferstadt ins Haus und verwöhnt das INCURA-Team mit Massagen.

Weiter >

Zum Nachrichtenarchiv >

Nach oben