Willkommen zurück im Restaurant

Für viele Bewohnerinnen und Bewohner ist es ein wichtiger Schritt Richtung Normalität: Das Restaurant der Senioren-Residenz Sankt Johannes in Schifferstadt darf wieder besucht werden. Am 12. März 2021 wurde die Reaktivierung des Speisesaals mit einem Länderfrühstück gefeiert.

In den vergangenen Monaten haben die Seniorinnen und Senioren zum Schutz vor Covid-19 die Mahlzeiten auf ihren Wohnbereichen eingenommen. So wurden die Kontakte deutlich reduziert. Zum Teil durfte sogar nur auf dem eigenen Zimmer gegessen werden. Nun haben die zuständigen Behörden das gemeinsame Essen im Restaurant für alle Bewohner erlaubt, die zweifach gegen Corona geimpft wurden – und das sind derzeit rund 95 Prozent. Maske tragen bis zum Platz, eine feste Sitzordnung, Abstand halten und Desinfektionsmaßnahmen sorgen für Sicherheit und Infektionsschutz.

„Die Freude der Bewohner, endlich wieder in größerer Gemeinschaft essen zu können, war sehr groß“, berichtet Betreuungsdienstleiterin Rebekka Ramisch. „Das Restaurant hat nochmal ein ganz anderes Ambiente als die Wohnbereichsküchen, es ist mehr los und man kann liebgewonnene Bekannte, die auf einem anderen Bereich leben, endlich wiedersehen. Außerdem haben wir in der Zwischenzeit das Restaurant frisch renoviert und umgestaltet – das kam natürlich auch gut an!“

Vergangenes Jahr hatte es im Speisesaal einen Wasserschaden gegeben, der eine Renovierung nötig gemacht hatte. Die Haustechnik hat Wände und Säulen gestrichen und eine Wand mit einer edlen Ornamenttapete versehen. Neue Bilder mit regionalen Motiven bringen zusätzlich frischen Wind in den Raum. Auch die Tische wurden neu arrangiert, um die Abstandsregeln besser einhalten zu können. Der Umbau war eine Gemeinschaftsleistung von Kolleginnen und Kollegen aller Hausbereiche – von der Haustechnik über die Betreuung bis zur Verwaltung.

Beim Länderfrühstück zur Neueröffnung drehte sich alles um Köstlichkeiten aus Deutschland. Auf dem reichhaltigen Büffet fanden sich Nürnberger Würstchen, Rührei mit Speck sowie Laugenteilchen. Jeder Gast bekam zur Begrüßung ein Schokoladenherz mit der Aufschrift „Herzlich Willkommen“ und zum Anstoßen ein Glas Sekt oder O-Saft.

Zurück

Veranstaltungen

Aktuell sind hier keine Termine vorhanden. Eventuell finden kurzfristig coronakonforme Veranstaltungen statt. Infos dazu erhalten Sie direkt in Ihrer Senioren-Residenz.

Aktuelles

Schifferstadt Restaurant wieder offen

Willkommen zurück im Restaurant

Für viele Bewohnerinnen und Bewohner ist es ein wichtiger Schritt Richtung Normalität: Das Restaurant der Senioren-Residenz Sankt Johannes in Schifferstadt darf wieder besucht werden.

Weiter >

Schifferstadt Wintergarten

Kleinere Wohnbereiche, große Wirkung

Wie können wir die Arbeitsbedingungen unserer Fachkräfte verbessern und das Zusammenleben unserer Seniorinnen und Senioren noch angenehmer gestalten?

Weiter >

15 Jahre INCURA in Schifferstadt

15 Jahre Sankt Johannes

„Daheim ist daheim. Aber das hier kommt dem sehr nahe!“ Mit diesen wunderbaren Worten hat eine Bewohnerin von Sankt Johannes einmal beschrieben, was die INCURA Senioren-Residenz Schifferstadt für viele Menschen bedeutet: Ein echtes Zuhause.

Weiter >

Zum Nachrichtenarchiv >

Nach oben