Video-Gespräche mit den Angehörigen

Wie können unsere Bewohnerinnen und Bewohner trotz Besuchseinschränkungen durch Corona mit ihren Angehörigen in engem Kontakt bleiben – und andersherum? Das haben sich die Mitarbeiter von Sankt Johannes in Schifferstadt gefragt. Es entstand die Idee, ein Haushandy anzuschaffen und mit dem Massenger-Dienst WhatsApp auszustatten. So können die Senioren ihre Lieben via Video live sprechen und sogar sehen.

Das Ganze funktioniert so: Die Angehörigen schreiben eine WhatsApps-Nachricht mit ihrem Namen und einer Zeitspanne, in der sie erreichbar sind. Das Mitarbeiterteam meldet sich dann in der vereinbarten Zeit gemeinsam mit dem jeweiligen Bewohner. Die Nummer des Haushandys können Sie bitte in der Zentrale der Senioren-Residenz unter der Telefonnummer 06235-49300 oder per E-Mail an info@stjohannes.incura.de erfragen.

Zurück

Veranstaltungen

28. Juni 2021 (15:00 Uhr) | Esszimmer 3. OG - Bitte Coronahinweis beachten!

SPEISEPLANBESPRECHUNG

30. Juni 2021 (15:30 Uhr) | Innenhof - Bitte Coronahinweis beachten!

MUSIKALISCHER NACHMITTAG

01. Juli 2021 (16:00 Uhr) | Restaurant - Bitte Coronahinweis beachten!

EVANGELISCHER GOTTESDIENST

Aktuelles

Schifferstadt Konzert

Konzert-Geschenk für Sankt Johannes

Das Kulturbüro des Rhein-Pfalz-Kreises organisiert mit Unterstützung der „Kulturstiftung der ehemaligen Kreissparkasse Rhein-Pfalz“ während der Coronakrise pandemiekonforme Live-Konzerte in Senioreneinrichtungen.

Weiter >

Schifferstadt Muttertag 2021

Rosen zum Muttertag

Egal, ob selbst Mutter oder nicht: Zum diesjährigen Muttertag am 9. Mai 2021 hat die Senioren-Residenz Sankt Johannes in Schifferstadt allen Damen des Hauses eine kleine Überraschung gemacht.

Weiter >

Zum Nachrichtenarchiv >

Nach oben