So viel Pinselpost!

Osterhasen, Schmetterlinge und immer wieder Regenbogen: In den vergangenen Wochen hat die Senioren-Residenz Sankt Johannes in Schifferstadt immer wieder bunte Bilder sowie hübsch verzierte Briefe, Postkarten und Collagen erhalten. Die kleinen Kunstwerke stammen von Kindern, Jugendlichen, Nachbarn und Bürgern aus Schifferstadt.

Die Mitarbeiter der Einrichtung hatten vor Ostern einen Aufruf gestartet, den alten Menschen, die wegen Corona zum Beispiel keinen Besuch haben können, postalisch eine Freude zu machen. Zudem hat der Betreuungsdienst die Senioren dabei unterstützt, selbst Briefe und Postkarten zu schreiben und zu verschicken. Auch an der Initiative „Pinselpost“ vom Sozialverband VdK, einer Bastel-Mal-Aktion für Pflegebedürftige in Rheinland-Pfalz, hat INCURA Schifferstadt teilgenommen.

Der Aufruf trug schnell Früchte: „Die Resonanz auf unsere Osterpostkation war überragend!“ erzählt Betreuungsdienstleiterin Rebekka Ramisch. „Täglich lag neue Post in unserem Briefkasten. Alle Briefe, die nicht an eine Einzelperson gerichtet waren, haben wir auf eine große MDF-Platte geklebt und im Foyer präsentiert. So kann jeder sie sehen – auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, denen solch Gesten natürlich im Moment auch viel Mut machen.“

 

Zurück

Veranstaltungen

28. Juni 2021 (15:00 Uhr) | Esszimmer 3. OG - Bitte Coronahinweis beachten!

SPEISEPLANBESPRECHUNG

30. Juni 2021 (15:30 Uhr) | Innenhof - Bitte Coronahinweis beachten!

MUSIKALISCHER NACHMITTAG

01. Juli 2021 (16:00 Uhr) | Restaurant - Bitte Coronahinweis beachten!

EVANGELISCHER GOTTESDIENST

Aktuelles

Schifferstadt Konzert

Konzert-Geschenk für Sankt Johannes

Das Kulturbüro des Rhein-Pfalz-Kreises organisiert mit Unterstützung der „Kulturstiftung der ehemaligen Kreissparkasse Rhein-Pfalz“ während der Coronakrise pandemiekonforme Live-Konzerte in Senioreneinrichtungen.

Weiter >

Schifferstadt Muttertag 2021

Rosen zum Muttertag

Egal, ob selbst Mutter oder nicht: Zum diesjährigen Muttertag am 9. Mai 2021 hat die Senioren-Residenz Sankt Johannes in Schifferstadt allen Damen des Hauses eine kleine Überraschung gemacht.

Weiter >

Zum Nachrichtenarchiv >

Nach oben