Punsch und Weckmänner: Sankt Johannes feiert Sankt Martin

Sankt Martin 2019 Schifferstadt

Bereits zum fünften Mal hat die Senioren-Residenz Sankt Johannes in Schifferstadt ein Sankt-Martins-Fest ausgerichtet. Wie auch in den vergangenen Jahren waren nicht nur die Bewohnerinnen und Bewohner, ihre Angehörigen und die Mitarbeitenden eingeladen, sondern auch die Kinder, Erzieher und Eltern der Kindertagesstätte „Großer Garten“ aus der Max-Liebermann-Straße.

Das gemeinsame Lichterfest startete auf dem Käthe-Kollwitz-Platz, wo die Geschichte des Heiligen Martin als kleines Theaterstück aufgeführt wurde. Daran anschließend gab es einen feierlichen Umzug durch das Wohnviertel – selbstverständlich mit Liedersingen und buntem Laternenleuchten.

Ziel des Laternenspaziergangs war die Senioren-Residenz Sankt Johannes. Hier konnten sich Groß und Klein am Lagerfeuer aufwärmen, Weckmänner, Glühwein und alkoholfreien Punsch genießen oder einfach mit den anderen Gästen plaudern.

„Das gemeinsame Singen altbekannter Lieder – vor allem am Lagerfeuer, im Schein der bunten Laternen und zusammen mit den Kindern – ist einfach rührend“, berichtet Betreuungsdienstleiterin Rebekka Ramisch. „Wir finden es toll, dass es zusammen mit der Kita Großer Garten immer wieder die Möglichkeit gibt, dass alte und junge Menschen sich ganz ungezwungen begegnen und so besondere Momente wie den Laternenumzug miteinander teilen können. Das ist eine echte Bereicherung für alle!“

Zurück

Veranstaltungen

Momentan finden keine Veranstaltungen statt.

Aktuelles

Schifferstadt Innenhofkonzert

Innenhofkonzert mit Sopranistin Ulrike Machill bei Sankt Johannes

Normalerweise steht Sopranistin Ulrike Machill auf der großen Bühne im Theater Heidelberg. Da dieses wegen Corona geschlossen ist, besucht die Sängerin aus Mutterstadt derzeit Senioreneinrichtungen, um den Bewohnerinnen und Bewohnern mit einem kleinen Freiluftkonzert eine Freude zu bereiten – so auch in der Senioren-Residenz Sankt Johannes in Schifferstadt.

Weiter >

Hofkonzert Schifferstadt

SWR4-Hofkonzert für Sankt Johannes

SWR4 hat ein Herz für Senioren: Während der Corona-Krise verschenkt der Sender immer wieder Hofkonzerte an Seniorenheime – so auch an Sankt Johannes in Schifferstadt. Das Motto der Aktion ist „Für Euch da #zusammenhalten“.  Am Nachmittag des 16. April 2020 kam das Duo Susanne Veidt (Gesang) und Ernst Seitz (Klavier) zu INCURA Schifferstadt und spielte Schlager-, Jazz- und Swingstücke für die Bewohner.

Weiter >

Post für Schifferstadt

So viel Pinselpost!

Osterhasen, Schmetterlinge und immer wieder Regenbogen: In den vergangenen Wochen hat die Senioren-Residenz Sankt Johannes in Schifferstadt immer wieder bunte Bilder sowie hübsch verzierte Briefe, Postkarten und Collagen erhalten. Die kleinen Kunstwerke stammen von Kindern, Jugendlichen, Nachbarn und Bürgern aus Schifferstadt.

Weiter >

Zum Nachrichtenarchiv >

Nach oben