Projekt für mehr Mitarbeiterzufriedenheit in Schifferstadt

Ramona Strub

Mitarbeiter finden und halten – das ist im Pflegebereich keine leichte Aufgabe. Der Fachkräftemangel ist ebenso hoch wie die Fluktuation und die Krankenstände bestehender Mitarbeiter. Weil so viele Kollegen fehlen, werden die anwesenden Mitarbeiter noch stärker belastet, was wiederum zu Frust und zusätzlicher Belastung führt.

Genau diesem Thema widmete sich in den vergangenen Jahren Ramona Strub in Schifferstadt. Die Wohnbereichsleitung und stellvertretende Pflegedienstleitung der Senioren-Residenz St. Johannes absolvierte an der F+U Akademie für Wirtschafts- und Sozialmanagement eine Weiterbildung zur Pflegedienstleitung und vertiefte sich in diesem Rahmen in Fragen der Mitarbeiterzufriedenheit.

Mit Hilfe einer anonymen Mitarbeiterbefragung entwickelte Ramona Strub Maßnahmen, mit denen die Fluktuations- und Krankheitsquote bei INCURA in Schifferstadt deutlich reduziert werden konnten. Dazu zählen beispielsweise Wunschbücher zur Dienstplangestaltung, Erfolgsprämien, regelmäßige Feedbackgespräche, kostenlose Getränke oder ein Willkommenstag am ersten Arbeitstag.

Das Engagement von Ramona Strub für das Thema und die Umsetzung ihres Projektes „Stärkung der Mitarbeitermotivation im Pflegeheim“ hat ihre Dozenten an der F+U Akademie so begeistert, dass diese einen Beitrag über die Absolventin auf der Akademie-Website veröffentlich haben. Dort gibt es auch einen Link auf die Abschlusspräsentation sowie zu einem Interview mit Ramona Strub auf Youtube.

Klicken Sie doch mal rein!

 

 

Zurück

Veranstaltungen

23. Oktober 2017 (09:00 – 14:30 Uhr)

BEKLEIDUNGSVERKAUF

24. Oktober 2017 (09:30 Uhr)

OPTIK FUCHS

25. Oktober 2017 (10:00 Uhr)

SERVICE-BESUCH

Aktuelles

Ramona Strub

Projekt für mehr Mitarbeiterzufriedenheit in Schifferstadt

Mitarbeiter finden und halten – das ist im Pflegebereich keine leichte Aufgabe. Der Fachkräftemangel ist ebenso hoch wie die Fluktuation und die Krankenstände bestehender Mitarbeiter. Weil so viele Kollegen fehlen, werden die anwesenden Mitarbeiter noch stärker belastet, was wiederum zu Frust und zusätzlicher Belastung führt. Genau diesem Thema widmete sich in den vergangenen Jahren Ramona Strub in Schifferstadt.

Weiter >

Experten für Energie-Effizienz sind gefragt!

Rainer Beyler, Mitarbeiter der Haustechnik der Senioren-Residenz Schifferstadt GmbH Sankt Johannes, ließ sich 2016 im Zertifikats-Lehrgang der IHK zum EnergieManager schulen und schloss diesen mit einem hervorragendem Ergebnis ab.

Weiter >

Ausgezeichnet mit dem Grünen Haken

Es freut uns sehr, dass wir erneut für weitere zwei Jahre mit dem Grünen Haken – dem Gütesiegel für Verbraucherfreundlichkeit ausgezeichnet worden sind. Weitere Informationen unter www.heimverzeichnis.de

Weiter >

Nach oben