Fachkraftdinner bei Sankt Johannes

„Happy Hour, Pflegepower“ – unter diesem Motto lädt die Senioren-Residenz Sankt Johannes in Schifferstadt alle interessierten Pflegekräfte zu einem lockeren Get-together am Dienstag, 26. November 2019, ein.

Für den Abend, der ab 19 Uhr beginnt, haben Einrichtungsleiter Daniel Schäfer und sein Team schon viele tolle Aktionen vorbereitet. Die hauseigene Küche bereitet Fingerfood zu, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mixen fruchtige Cocktails und passende Musik wird es natürlich auch geben.

„Mit der kleinen After-Work-Party in unserem Restaurant wollen wir potentielle neue Mitarbeiter auf uns aufmerksam machen und sie einladen, uns und unsere Einrichtung in einem ganz entspannten Rahmen kennenzulernen. Jeder darf einfach vorbeikommen – gerne auch mit einer Begleitung –, sich am Buffet bedienen, mit INCURA-Mitarbeitern oder anderen Fachleuten ins Gespräch kommen oder an einer Führung durch unser Haus teilnehmen. Wir sind gespannt, was der Abend bringen wird!“

Zurück

Veranstaltungen

Momentan finden keine Veranstaltungen statt.

Aktuelles

Hofkonzert Schifferstadt

SWR4-Hofkonzert für Sankt Johannes

SWR4 hat ein Herz für Senioren: Während der Corona-Krise verschenkt der Sender immer wieder Hofkonzerte an Seniorenheime – so auch an Sankt Johannes in Schifferstadt. Das Motto der Aktion ist „Für Euch da #zusammenhalten“.  Am Nachmittag des 16. April 2020 kam das Duo Susanne Veidt (Gesang) und Ernst Seitz (Klavier) zu INCURA Schifferstadt und spielte Schlager-, Jazz- und Swingstücke für die Bewohner.

Weiter >

Post für Schifferstadt

So viel Pinselpost!

Osterhasen, Schmetterlinge und immer wieder Regenbogen: In den vergangenen Wochen hat die Senioren-Residenz Sankt Johannes in Schifferstadt immer wieder bunte Bilder sowie hübsch verzierte Briefe, Postkarten und Collagen erhalten. Die kleinen Kunstwerke stammen von Kindern, Jugendlichen, Nachbarn und Bürgern aus Schifferstadt.

Weiter >

Schifferstadt Osterpost

Analoge Osterpost

Einen echten Brief oder eine hübsche Postkarte im Briefkasten finden: Das ist auch in digitalen Zeiten immer wieder eine Freude – besonders während der Coronakrise.

Weiter >

Zum Nachrichtenarchiv >

Nach oben