Analoge Osterpost

Einen echten Brief oder eine hübsche Postkarte im Briefkasten finden: Das ist auch in digitalen Zeiten immer wieder eine Freude – besonders während der Coronakrise.

Weil die Besucher der Senioren-Residenz Schifferstadt zum Schutz vor einer Übertragung mit dem neuartigen Virus in diesen Wochen keinen Besuch bekommen dürfen, schreiben die Seniorinnen und Senioren gemeinsam mit dem Betreuungsdienst derzeit besonders viele Karten und Briefe – zum Beispiel jetzt zu Ostern. So gelingt es, Kontakt mit den Menschen außerhalb der Residenz zu halten, etwa zu Familienangehörigen, Freunden oder Nachbarn.

Und die schreiben fleißig zurück: Viele Menschen folgen dem Aufruf von INCURA, zu Stift und Papier zu greifen und einen Brief zu verfassen, ganz wie in alten Zeiten (mehr zur Aktion „Brieffreunde“ finden Sie hier). INCURA Schifferstadt macht zudem mit bei der Initiative „Pinsel-Post“ vom Sozialverband VdK, einer Bastel-Mal-Aktion für Pflegebedürftige in Rheinland-Pfalz.

Alle eingehenden Briefe, Postkarten und Bilder, die nicht speziell an eine Einzelperson gerichtet sind, werden an einer Leinwand im Eingangsbereich aufgehängt. So kann jeder die lieben Grüße lesen!

 

 

Zurück

Veranstaltungen

28. Juni 2021 (15:00 Uhr) | Esszimmer 3. OG - Bitte Coronahinweis beachten!

SPEISEPLANBESPRECHUNG

30. Juni 2021 (15:30 Uhr) | Innenhof - Bitte Coronahinweis beachten!

MUSIKALISCHER NACHMITTAG

01. Juli 2021 (16:00 Uhr) | Restaurant - Bitte Coronahinweis beachten!

EVANGELISCHER GOTTESDIENST

Aktuelles

Schifferstadt Konzert

Konzert-Geschenk für Sankt Johannes

Das Kulturbüro des Rhein-Pfalz-Kreises organisiert mit Unterstützung der „Kulturstiftung der ehemaligen Kreissparkasse Rhein-Pfalz“ während der Coronakrise pandemiekonforme Live-Konzerte in Senioreneinrichtungen.

Weiter >

Schifferstadt Muttertag 2021

Rosen zum Muttertag

Egal, ob selbst Mutter oder nicht: Zum diesjährigen Muttertag am 9. Mai 2021 hat die Senioren-Residenz Sankt Johannes in Schifferstadt allen Damen des Hauses eine kleine Überraschung gemacht.

Weiter >

Zum Nachrichtenarchiv >

Nach oben