Strahlende Augen bei den Müttern

Wie können wir den diesjährigen Muttertag feiern und den Damen des Hauses einen ganz besonders schönen Ehrentag bereiten? Auf diese Frage hatte das Team der Senioren-Residenz Malsch gleich ganz viele gute Antworten. Und so wurde einfach den ganzen Tag lang gefeiert.

Los ging’s mit einem üppigen Frühstück an schön dekorierten Tischen – begleitet von Rührei und Sekt oder Sekt-Orange. Natürlich gab es auch eine alkoholfreie Variante zum Anstoßen. Auf den Frühstückstellern befand sich auch ein kleines Muttertagsgeschenk, das die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom Betreuungsdienst für jede Mutter in der Einrichtung eigenhändig gebastelt hatten.

Über den Tag verteilt trug der Betreuungsdienst Gedichte, Geschichten und Erzählungen rund um das Muttersein vor.

Zum Nachmittagskaffee gab es aus der Küche – passend zur Jahreszeit – Erdbeerherzen und Erdbeerschnittchen mit frisch aufgeschlagener Sahne, die bei allen Bewohnerinnen und Bewohnern gut ankamen. Natürlich durften auch die Herren der Einrichtung mitschlemmen, schließlich herrscht bei INCURA Gleichberechtigung. Wobei die Augen der Damen an diesem Tag besonders strahlten!

Zurück

Veranstaltungen

Aktuell sind hier keine Termine vorhanden. Eventuell finden kurzfristig coronakonforme Veranstaltungen statt. Infos dazu erhalten Sie direkt in Ihrer Senioren-Residenz.

Aktuelles

Malsch Ostern 2022

Osterhase mit Geschenken gesichtet

Ostersonntag – der Tag, an dem der Osterhase aktiv wird: In der Senioren-Residenz Malsch wurde er zum Osterfest 2022 gesichtet und stattete den BewohnerInnen und Bewohner einen Besuch ab.

Weiter >

Malsch Musiknachmittag Heil

Grandioses Konzert bringt Abwechslung

Altbekannte Lieder hörten die Bewohnerinnen und Bewohner der Senioren-Residenz Malsch am Nachmittag des 6. April 2022.

Weiter >

Malsch Fasching 2022

Närrische Tage mit lautem Tamtam

Vom Auftakt der Fünften Jahreszeit mit Schmücken des Narrenbaums bis hin zum Ausklingen am Aschermittwoch kostete die Senioren-Residenz Malsch die närrischen Tage voll aus – coronakonform ohne externe Besucherinnen und Besucher.

Weiter >

Zum Nachrichtenarchiv >

Nach oben