Singen und Segnen für den guten Zweck

Die Heiligen Drei Könige kamen für ihre Mission vorbei: Am 8. Januar 2023, kurz nach dem Dreikönigstag, lauschten die Bewohnerinnen und Bewohner der Senioren-Residenz Malsch den Liedern und Segenssprüchen der Sternsinger.

Die Sternsingeraktion 2023 pflegte den Brauch zum Fest „Erscheinung des Herrn“: Wie jedes Jahr zogen Menschen verschiedener Altersklassen durch mehrere Gemeinden, um Häuser zu segnen, zu singen und Spenden zu sammeln. Dabei waren sie als sterntragende Könige und Königinnen verkleidet. Auf ihrem Weg schrieben „Casper, Melchior und Balthasar“ auch den Segen für das Jahr 2023 an die Häuser – Christus Mansionem Benedicat, auf Deutsch: Christus segne dieses Haus.

Als die Sternsinger vor die Residenz in Malsch traten, war das ein besonderes Ereignis, wie Carmen Essig vom Betreuungsdienst berichtete: „Mit vielen schönen Liedern machten sie unseren Bewohnern eine große Freude! Alle sangen und klatschten von den Balkonen aus und vor dem Eingang mit! Selbst die Angehörigen haben sich mitreißen lassen.“

Wer sich hinter den königlichen Gewändern verbarg, erklärte Einrichtungsleiterin Ines Schwan: „Die ‚Sternsingeraktion‘ wurde wieder organisiert über die Katholische Seelsorgeeinheit Malsch. Das Sternsingerteam, geleitet durch Elke Schick-Gramespacher, Hildegard Jung und Sebastian Weiner, zieht in der Gemeinde von Haus zu Haus – natürlich auch für einen guten Zweck: Die Einnahmen kommen auch wie in den vergangenen Jahren an die Missionsstation von Schwester Lucina Müller in Sambia, nach Indonesien, wo P. Polykarp Geiger tätig war, an die Franziskaner-Schwestern mit Schwester Nicole Klemmer in Brasilien und an die frühere Missionsstation von Schwester Maria Kunschner in Simbabwe. Es berührt uns, hier auch einen Beitrag leisten zu können, und wir freuen uns auch jetzt schon wieder auf das nächste Jahr.“

Zurück

Veranstaltungen

Aktuell sind hier keine Termine vorhanden. Eventuell finden kurzfristig coronakonforme Veranstaltungen statt. Infos dazu erhalten Sie direkt in Ihrer Senioren-Residenz.

Aktuelles

Malsch Sternsinger 2023

Singen und Segnen für den guten Zweck

Die Heiligen Drei Könige kamen für ihre Mission vorbei: Am 8. Januar 2023, kurz nach dem Dreikönigstag, lauschten die Bewohnerinnen und Bewohner der Senioren-Residenz Malsch den Liedern und Segenssprüchen der Sternsinger.

Weiter >

Malsch Silvester 2022

Wünsche am Baum und am Himmelszelt

Die Senioren-Residenz Malsch nahm Abschied von 2022: An Silvester 2022 feierten die Bewohnerinnen und Bewohner den Jahreswechsel mit gleich zwei Wunschaktionen und einem kleinen Feuerwerk.

Weiter >

Malsch Heiligabend 2022

Geschenke rollen durch die Residenz

Geschenke rollten auf einem Wagen durch die Senioren-Residenz Malsch: Am Heiligen Abend 2022 schoben ein Engel und der Weihnachtsmann die Gaben und beschenkten die Bewohnerinnen, Bewohner sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Weiter >

Zum Nachrichtenarchiv >

Nach oben