Geschenke rollen durch die Residenz

Geschenke rollten auf einem Wagen durch die Senioren-Residenz Malsch: Am Heiligen Abend 2022 schoben ein Engel und der Weihnachtsmann die Gaben und beschenkten die Bewohnerinnen, Bewohner sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Schon über einen Monat vor dem 24. Dezember 2022, Anfang November starteten die Vorbereitungen für den Heiligabend: Damit alle Residenz-Bewohner ein persönliches Geschenk erhielten, so wie es bereits die letzten zwei Jahre der Fall war, legten sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ins Zeug. Sie machten sich Gedanken darüber, welches individuell ausgewählte Geschenk den jeweiligen Seniorinnen und Senioren am meisten Freude bereiten würde und besorgten diese. Danach verpackten sie die Präsente als Team.

Als der Heilige Abend kam, bereitete die Mitarbeiterin Essagha Ahandza morgens einen hübsch dekorierten Geschenke-Wagen vor und der rollte los – angeschoben vom Mitarbeiter Herrn Schubert als Weihnachtsmann und Einrichtungsleiterin Ines Schwan als Weihnachtsengel. Auf ihrem Weg durch die Einrichtung wünschten sie allen ein schönes und gesegnetes Weihnachtsfest, als sie die Präsente übergaben – und bekamen ein strahlendes Lächeln der beschenkten Bewohnerinnen und Bewohner zurück.

Auch das Mitarbeiter-Team bedachten sie mit einer kleinen Aufmerksamkeit, wie Ines Schwan berichtete: „Selbstverständlich hat der Weihnachtsengel die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht vergessen – jede und jeder bekam ein liebevoll eingepacktes Geschenk persönlich von mir überreicht. Auch wenn man die Feiertage vielleicht lieber zu Hause mit seinen Lieben verbringt, ist es in der Pflegebranche so, dass man auch – oder gerade an diesen Tagen – für die Bewohner vor Ort aktiv sein muss, da es diese Tage sind, an dem es der einen oder dem anderen schwer ums Herz wird, weil er oder sie die Familie oder das ehemalige Zuhause vermissen.

Ich möchte mich von Herzen bei meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aller Bereiche bedanken, die das ganze Jahr hindurch mit Empathie und Freude für die Bewohner da sind.“

Zurück

Veranstaltungen

24. Februar 2024 (15:30 Uhr) | Gute Stube

KINONACHMITTAG

26. Februar 2024 (13:45 Uhr) | Restaurant

SPEISEPLANBESPRECHUNG

27. Februar 2024 (15:00 Uhr) | Restaurant

GEBURTSTAGSCAFE

Zum Nachrichtenarchiv >

Nach oben