Gemeinsam lachen in der besinnlichen Zeit

Überraschungen zauberten lachende Gesichter: Bei der Bewohnerweihnachtsfeier in der Senioren-Residenz Malsch am 21. Dezember 2022 verbrachten die Feiernden gemeinsam einen besinnlichen und auch lustigen Nachmittag.

Schauplatz der Feier war das weihnachtlich geschmückte Hausrestaurant: Hier lauschten die Seniorinnen und Senioren der Begrüßungsansprache ihrer Einrichtungsleiterin Ines Schwan und stimmten sich ein. Als sie passend zum Anlass das bekannte Gedicht „Weihnachten“ des Lyrikers Joseph von Eichendorff vortrug, sprachen einige aus dem Publikum direkt mit – berührend!

Nach der lyrischen Einleitung ging es mit Musik weiter, als alle zusammen Weihnachtslieder sangen und anschließend weihnachtliche Leckereien aßen. Die schmeckten ihnen köstlich und von selbst gebackenen Plätzchen nach Uromas Rezept über Christstollen bis hin zu Kaffee und gutduftenden Weihnachtspunsch, suchten sich alle ihre Lieblingsnascherei aus.

Gut gesättigt empfingen die Feiernden ihren ersten Gast, den Bürgermeister der Gemeinde Malsch Markus Bechler: Von ihm bekamen sie fünf große Geschenkpakete und sie packten sie sogleich aus – was für einige Lacher sorgte. Bei diesen Lachern blieb es nicht, denn die Bewohnerinnen und Bewohner waren überrascht, als Markus Bechler Ines Schwan und die Restaurantgäste zum Weihnachtsliedsingen aufforderte. Dazu berichtete Ines Schwan: „Das Weihnachtslied haben wir dann, begleitet durch Herrn Plän vom Betreuungsdienst und seiner Gitarre, gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen, Mitarbeitern sowie Bewohnerinnen und Bewohnern gesungen. Wir bedanken uns bei Herrn Bechler für seinen Besuch und die tollen Geschenke, welche gleich ihren Einsatz im Hause bekommen haben!“

Der Bürgermeister war nicht der einzige besondere Gast an diesem Nachmittag, auch der Weihnachtsmann hatte seinen Auftritt: Axel Hudak, systemischer Umwelt- und Erlebnispädagoge bei „Faszination erLeben“ schlüpfte in das rot-weiße Kostüm mit dem Rauschebart. Die Residenzbewohner waren entzückt von seinem Besuch, wie Ines Schwan beschrieb: „Herr Hudak besucht in der Weihnachtszeit einige Einrichtungen. Die Einnahmen dieser Besuche gehen an das Projekt Tabasamu e.V. und wir freuen uns sehr, dass wir dies auch mitunterstützen konnten. Unsere Bewohnerinnen und Bewohner waren auf jeden Fall sehr begeistert von seinen Lesungen im Goldenen Buch und freuen sich schon auf das nächste Jahr. Im Anschluss haben wir auch noch die Seniorinnen und Senioren im Zimmer besucht, die nicht nach unten kommen konnten.“

Damit war die Weihnachtsfeier noch nicht zu Ende: Abschließend genossen die Restaurant-Besucherinnen und Besucher ein Festmahl und das Konzert von Herrn Plän – dem sie tosenden Applaus schenkten, als er zum ersten Mal ein selbstkomponiertes Lied vortrug. So ließen sie die Feier ausklingen und Ines Schwan fand dafür die dankbaren Worte: „Ich möchte mich bei allen Beteiligten bedanken, die diesen herrlichen Nachmittag in der doch auch sehr stressigen Weihnachtszeit organisiert haben. Die Küche hat uns wieder leckere Speisen bereitet, die Pflege hat tatkräftig die Bewohnerinnen und Bewohner unterstützt, die nicht allein nach unten kommen oder auch selbstständig Essen konnten. Der Betreuungsdienst hat seit Wochen Vorbereitungen in Form von Basteleien, Dekorieren und Planung eines tollen Programmes getroffen. Es war schön, in so viele glückliche Gesichter zu schauen.“

Zurück

Veranstaltungen

Aktuell sind hier keine Termine vorhanden. Eventuell finden kurzfristig coronakonforme Veranstaltungen statt. Infos dazu erhalten Sie direkt in Ihrer Senioren-Residenz.

Aktuelles

Malsch Sternsinger 2023

Singen und Segnen für den guten Zweck

Die Heiligen Drei Könige kamen für ihre Mission vorbei: Am 8. Januar 2023, kurz nach dem Dreikönigstag, lauschten die Bewohnerinnen und Bewohner der Senioren-Residenz Malsch den Liedern und Segenssprüchen der Sternsinger.

Weiter >

Malsch Silvester 2022

Wünsche am Baum und am Himmelszelt

Die Senioren-Residenz Malsch nahm Abschied von 2022: An Silvester 2022 feierten die Bewohnerinnen und Bewohner den Jahreswechsel mit gleich zwei Wunschaktionen und einem kleinen Feuerwerk.

Weiter >

Malsch Heiligabend 2022

Geschenke rollen durch die Residenz

Geschenke rollten auf einem Wagen durch die Senioren-Residenz Malsch: Am Heiligen Abend 2022 schoben ein Engel und der Weihnachtsmann die Gaben und beschenkten die Bewohnerinnen, Bewohner sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Weiter >

Zum Nachrichtenarchiv >

Nach oben