Senioren-Residenz Sankt Antonius in Linz am Rhein

Senioren-Residenz Sankt Antonius in Linz am Rhein

Ganz im Norden von Rheinland-Pfalz, an der Grenze zu Nordrhein-Westfalen, liegt die hübsche Stadt Linz am Rhein. Sie gehört zu den meistbesuchten Orten im Rheintal. Das mittelalterliche Ambiente der mehr als 1.100 Jahre alten Stadt macht sie zu einem lebenswerten Standpunkt. Romantische Feste, die Bootsparade „Rhein in Flammen“ oder das traditionelle Winzerfest bereichern den Jahreskalender.

Vom großzügigen Stil vergangener Jahrhunderte zeugt auch der repräsentative Bau der Senioren-Residenz Sankt Antonius. Das ehemalige Franziskaner-Konvikt von 1862 erfüllte in seiner wechselvollen Geschichte zahlreiche Funktionen – von einer Knabenschule über Lazarett und Erholungsheim bis zur Fachschule der Deutschen Bundesbahn. Vor einigen Jahren wurde das Haus in direkter Nachbarschaft zur malerischen Altstadt von Linz aufwändig renoviert.

Von den hellen, gut geschnittenen Apartments sowie komfortablen Pflegezimmern blickt man in den Garten und noch weiter bis in die Rheinebene. Unsere Bewohner richten die „eigenen vier Wände“ nach eigenem Geschmack ein und nutzen jederzeit den Service von Rezeption und Haustechnik. Im Rahmen der Pflege sowie im gerontopsychiatrischen Fachbereich verknüpfen wir unser Know-how in Pflege und Betreuung mit therapeutischen Maßnahmen.

Veranstaltungen

26. August 2017 (15:00 Uhr)

SOMMERFEST

Aktuelles

Ausgezeichnet mit dem Grünen Haken

Die Senioren-Residenz Sankt Antonius in Linz am Rhein wurde erneut vom Heimverzeichnis für weitere zwei Jahre mit dem "Grünen Haken" für Verbraucherfreundlichkeit ausgezeichnet. Er bestätigt, dass wir unsere Bewohnerinnen und Bewohner respektieren, auf ihre Gewohnheiten eingehen und ihre Wünsche berücksichtigen.

Weitere Informationen unter www.heimverzeichnis.de

Weiter >

Nach oben