Unsere Leistungen

Die Senioren-Residenz Parkhöhe heißt ihre Besucher bereits am Eingang mit einem attraktiven Empfangsbereich herzlich willkommen. Die seniorengerechte und weitestgehend barrierefreie Ausstattung im ganzen Haus ermöglicht Wohlbefinden und Mobilität für alle Bewohner und ihre Besucher.

Leistungen

  • 165 Pflegeplätze in Einzel- und Doppelzimmern
  • Individuelle pflegerische und medizinische Versorgung
  • Kurzzeit- und Langzeitpflege
  • Pflege von Bewohnern mit multiresistenten Erregern MRE (z. B. MRSA)
  • Palliativpflege und Abschiedskultur 
  • Bereich für Versorgung Schwerstpflegebedürftiger
  • Betreuung nach § 43b für demenziell erkrankte Bewohner
  • Gerontopsychiatrischer Fachbereich mit einem über 300 qm großen, begrünten Dachgarten
  • Notrufanlage in jedem Zimmer
  • Telefon- und Internetanschluss
  • Großer Speisesaal und Veranstaltungsraum
  • Cafeteria-Bereich für kleine Feiern und Veranstaltungen
  • Friseursalon
  • Großzügige Gemeinschaftsräume mit Teeküchen
  • Schöne Gartenanlage mit Ruhezonen
  • Musische und kulturelle Veranstaltungen
  • Gesundheitsprogramme (Gedächtnistraining, Gymnastik etc.)
  • Voll ausgestattete Gemeinschaftsküchen in jedem Wohnbereich
  • Vollverpflegung, auch mit Schon- und Diabetikerkost, vegetarischer Kost

Veranstaltungen

24. September 2018 (15:30 Uhr) | Speisesaal EG

TANZKAFFEE

28. September 2018 (15:00 Uhr) | Cafeteria EG

EINRICHTUNGSBEIRATSSITZUNG

02. Oktober 2018 (15:00 Uhr) | Speisesaal EG

GEBURTSTAGSFEIER

Aktuelles

Führungswechsel in der Parkhöhe

Mehr als 17 Jahre lang hat Andreas Männicke die Senioren-Residenz Parkhöhe in Lindenfels geleitet. Anfang August hat INCURA den engagierten Einrichtungsleiter in den Ruhestand verabschiedet. Andreas Männicke hat die Parkhöhe mit viel Herzblut und unermüdlichem Einsatz für die Belange der Bewohner und Mitarbeiter geführt. Die Kollegen werden seine rundum freundliche, wertschätzende, ruhige und hilfsbereite Art sehr vermissen. Seine Nachfolgerin ist Roswitha Watkins.

Weiter >

Parkhöhe erhält den "Grünen Haken"

Einrichtungsleiter Andreas Männicke von INCURA ist stolz: Am 9. Juli 2018 hat sein Seniorenheim Parkhöhe in Lindenfels erneut das Qualitätssiegel "Grüner Haken" erhalten. Die Überprüfung durch die Initiative "Heimverzeichnis gGmbH - Gesellschaft zur Förderung der Lebensqualität im Alter und bei Behinderung" findet alle zwei Jahre statt. Im Fokus stehen Verbraucherfreundlichkeit und Lebensqualität der Bewohner.

Weiter >

Nach oben