Führungswechsel in der Parkhöhe

Mehr als 17 Jahre lang hat Andreas Männicke die Senioren-Residenz Parkhöhe in Lindenfels geleitet. Anfang August hat INCURA den engagierten Einrichtungsleiter in den Ruhestand verabschiedet. Andreas Männicke hat die Parkhöhe mit viel Herzblut und unermüdlichem Einsatz für die Belange der Bewohner und Mitarbeiter geführt. Die Kollegen werden seine rundum freundliche, wertschätzende, ruhige und hilfsbereite Art sehr vermissen. Die meisten von ihnen haben viele Jahre Seite an Seite mit Andreas Männicke gearbeitet und auch turbulente Zeiten wie den Umbau 2008/2009 als Team gemeistert. Andreas Männicke selbst freut sich jetzt auf mehr freie Zeit für seine Hobbys - Garten, Klavier, Gitarre und die Enkel - und blickt mit großer Dankbarkeit auf sein berufliches Lebenswerk und das menschliche Miteinander in der Parkhöhe.

Seine Nachfolgerin ist Roswitha Watkins, die bereits von 2000 bis 2009 unter anderem sieben Jahre als Pflegedienstleiterin in der Parkhöhe tätig war. Das Haus ist ihr also bestens vertraut. Die gelernte Altenpflegerin und Gerontopsychiatriefachkraft arbeitet seit mehr als 40 Jahren in der Pflege und freut sich sehr darauf, die Verantwortung für die Parkhöhe zu übernehmen. Ziel der neuen Einrichtungsleiterin ist es, das Haus noch mehr zu öffnen und die Kontakte in die Umgebung - sei es in der Politik, in der Gemeinde oder in der Bevölkerung, zu Vereinen, dem Bürgermeister, dem Seniorenbeirat oder den Landfrauen - weiter zu intensivieren. "Die Parkhöhe ist im Odenwald und in Lindenfels fest verwurzelt und ein wertvoller Teil der Stadt", sagt die 60-Jährige. "Ich möchte das bestehende Netzwerk weiter ausbauen, um noch mehr Menschen für INCURA zu begeistern. Als Nachfolgerin für Andreas Männicke trete ich in große Fußstapfen. Ich freue mich sehr auf diese Verantwortung und auf eine gute, wertschätzende Zusammenarbeit, wie ich sie immer in der Parkhöhe erlebt habe."

Zurück

Veranstaltungen

19. März 2019 (15:00 Uhr) | WB 3

FRÜHLINGSFEST WB 3

20. März 2019 (15:00 Uhr) | Speisesaal EG

FRÜHLINGSFEST WB EG

21. März 2019 (15:00 Uhr) | Speisesaal 2

FRÜHLINGSFEST WB 2

Aktuelles

Führungswechsel in der Parkhöhe

Mehr als 17 Jahre lang hat Andreas Männicke die Senioren-Residenz Parkhöhe in Lindenfels geleitet. Anfang August hat INCURA den engagierten Einrichtungsleiter in den Ruhestand verabschiedet. Andreas Männicke hat die Parkhöhe mit viel Herzblut und unermüdlichem Einsatz für die Belange der Bewohner und Mitarbeiter geführt. Die Kollegen werden seine rundum freundliche, wertschätzende, ruhige und hilfsbereite Art sehr vermissen. Seine Nachfolgerin ist Roswitha Watkins.

Weiter >

Parkhöhe erhält den "Grünen Haken"

Einrichtungsleiter Andreas Männicke von INCURA ist stolz: Am 9. Juli 2018 hat sein Seniorenheim Parkhöhe in Lindenfels erneut das Qualitätssiegel "Grüner Haken" erhalten. Die Überprüfung durch die Initiative "Heimverzeichnis gGmbH - Gesellschaft zur Förderung der Lebensqualität im Alter und bei Behinderung" findet alle zwei Jahre statt. Im Fokus stehen Verbraucherfreundlichkeit und Lebensqualität der Bewohner.

Weiter >

Nach oben