Gemeinde Malsch erlässt Besuchsverbot

Malsch Besuchsverbot (Getty Images)

„Besuche in stationären Pflegeeinrichtungen sind grundsätzlich untersagt.“ Mit dieser Anweisung hat die Gemeinde Malsch ein Besuchsverbot auch in der INCURA Senioren-Residenz Malsch verfügt. Diese gilt seit Sonntag bis auf Weiteres. Damit soll einer flächenhaften Verbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) entgegengewirkt werden. Einrichtungsleiterin Kerstin Hartmann: „Wir bedauern den Besuchsstopp und bitten alle um ihr Mitwirken und ihr Verständnis, dass wir in diesen besonderen Zeiten auch besondere Maßnahmen ergreifen müssen.“

Zurück

Veranstaltungen

Momentan finden keine Veranstaltungen statt.

Aktuelles

Malsch PDL 2020

Neue Pflegedienstleitung bei INCURA Malsch

Die Senioren-Residenz Malsch bekommt zum 1. Juli 2020 eine neue Pflegedienstleitung: Stefanie Faitsch wird zukünftig die Verantwortung für das Pflegeteam des Hauses übernehmen.

Weiter >

Malsch Gute Stube

Historische Zeitreise durch Malsch

Wie sah unsere Gemeinde früher aus? Auf diese Frage hat der Verein Heimatfreunde Malsch viele spannende Antworten. Anfang Juni haben die engagierten Vereinsmitglieder der Senioren-Residenz Malsch Bilder aus verschiedenen Epochen der Malscher Geschichte zur Verfügung gestellt.

Weiter >

Maibaum Malsch 2020

INCURA Malsch begrüßt den Mai

Ein echtes Schmuckstück ist der diesjährige Maibaum, den die Bewohner und Mitarbeiter der Senioren-Residenz Malsch am 30. April 2020 vor ihrem Haus aufgestellt haben. Acht Meter groß ist die Birken, die Förster David Wipfler und sein Helfer, Herr Villa, mit einem Traktor direkt aus dem Mälscher Wald in den Schillingerring gebracht haben.

Weiter >

Zum Nachrichtenarchiv >

Nach oben