Gemeinde Malsch erlässt Besuchsverbot

Malsch Besuchsverbot (Getty Images)

„Besuche in stationären Pflegeeinrichtungen sind grundsätzlich untersagt.“ Mit dieser Anweisung hat die Gemeinde Malsch ein Besuchsverbot auch in der INCURA Senioren-Residenz Malsch verfügt. Diese gilt seit Sonntag bis auf Weiteres. Damit soll einer flächenhaften Verbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) entgegengewirkt werden. Einrichtungsleiterin Kerstin Hartmann: „Wir bedauern den Besuchsstopp und bitten alle um ihr Mitwirken und ihr Verständnis, dass wir in diesen besonderen Zeiten auch besondere Maßnahmen ergreifen müssen.“

Zurück

Veranstaltungen

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Aktuelles

Malsch Besuchsverbot (Getty Images)

Gemeinde Malsch erlässt Besuchsverbot

„Besuche in stationären Pflegeeinrichtungen sind grundsätzlich untersagt.“ Mit dieser Anweisung hat die Gemeinde Malsch ein Besuchsverbot auch in der INCURA Senioren-Residenz Malsch verfügt. Diese gilt seit Sonntag bis auf Weiteres. Damit soll einer flächenhaften Verbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) entgegengewirkt werden.

Weiter >

Malsch Fasching im Haus 2020

Prinzenpaar und Tanz-Mariechen: Karneval in der Senioren-Residenz Malsch

Ein Karnevalsfest, wie es im Buche steht, hat die Senioren-Residenz Malsch am 21. Februar 2020 gefeiert. Nach einem deftigen Mittagessen mit Kartoffelsuppe, badischen „Scherben“ und Bockwurst gab es hohen Besuch.

Weiter >

Malsch Seniorenfasching 2020

Helau! Senioren feiern Karneval bei GroKaGe

Bevor an diesem Freitag in der Senioren-Residenz Malsch das hauseigene Faschingsfest steigt, haben Vertreter der Einrichtung am vergangenen Sonntag die Seniorensitzung der Großen Karnevalsgesellschaft Malsch (GroKaGe) besucht.

Weiter >

Zum Nachrichtenarchiv >

Nach oben