Ortsvorsteher besuchen INCURA Dettenheim

Jedes Jahr im Herbst trifft sich die Arbeitsgemeinschaft der Ortsvorsteher aus dem Regierungsbezirk Karlsruhe zur Herbsttagung. Im zweiten Jahr in Folge fand das Treffen in der Senioren-Residenz Dettenheim statt, und zwar am 22. Oktober 2019. Es war der Wunsch vieler Ortsvorsteher, eine Führung durch die Residenz zu wiederholen, um die Fertigstellung und Entwicklung der neueröffneten Residenz weiter zu verfolgen.

36 Ortsvorsteher aus den Landkreisen Karlsruhe, Rastatt, Calw, Freudenstadt, dem Enz-Kreis, dem Rhein-Neckar-Kreis und dem Neckar-Odenwald-Kreis nahmen an einer Führung durch die Residenz teil und zeigten sich begeistert darüber, was aus der Einrichtung geworden ist. Denn: Im vergangenen Jahr fand die Begehung noch auf der Baustelle statt, während das Haus heute schon voller Leben ist. So gut wie alle 70 Pflegeplätze sind besetzt und auch die 26 seniorengerechten Apartments sind nahezu komplett vermietet.

Manfred Werner, der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft, hat die Veranstaltung gemeinsam mit dem stellvertretenden Bürgermeister Dr. Rainer Oberacker und Einrichtungsleiterin Gabriele Hofmann-Schlechta von Hrochov eröffnet. Für Manfred Werner war dies die letzte Amtshandlung in seiner Funktion als AG-Vorsitzender.

Die Führung durch die Pflegeeinrichtung und die Miet-Wohnungen fanden in zwei Gruppen statt. So gab es ausreichend Möglichkeit, Fragen zu beantworten und Details zu erläutern. Geleitet wurden die Rundgänge durch die Mitarbeiter und -Mitarbeiterinnen Dorthe Brink (Innenarchitektin), Gabriele Hofmann-Schlechta von Hrochov (Einrichtungsleiterin), Maike Schwan (Pflegedienstleitung) und Nicolai Arns (Haustechniker). Zum Abschluss gab es einen Imbiss im hauseigenen Restaurant.

„Wir haben sehr positive Rückmeldungen bekommen“, berichtet Dorthe Brink, „vor allem von den Ortsvorstehern, die bereits 2018 an der Führung teilgenommen haben. Sie zeigten sich begeistert, was aus der Baustelle geworden ist und wie konsequent wir das INCURA-Konzept umsetzen. Die Gäste konnten erleben, wie wohl sich unsere Bewohnerinnen und Bewohner bei uns fühlen und wie wir alles dafür tun, ihnen ein sicheres und qualitativ hochwertige Zuhause zu bieten.“

Den Bericht zum Besuch der Ortsvorsteher 2018 lesen Sie hier.

 

Zurück

Veranstaltungen

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Aktuelles

Dettenheim Corona Wir bleiben

Zuhause bleiben in Corona-Zeiten

Auch die Senioren-Residenz Dettenheim ist bei der Bleib-zuhause-Bewegung dabei. Mit dem Aufruf, der derzeit durch das Internet geht, machen Pfleger, Klinikmitarbeiter und Rettungskräfte auf ihre schwierige Lage in Corona-Zeiten aufmerksam.

Weiter >

Dettenheim Fasching 2020

Fasching mit Büttenreden und Tanzgruppen

Zwei Tage lang hat die Senioren-Residenz in Dettenheim Fasching gefeiert: Am Faschingsfreitag gab es ein großes Fest im Restaurant, das der Betreuungsdienst aufwändig mit Luftballons, Luftschlangen und bunten Accessoires dekoriert hatte.

Weiter >

Dettenheim Weihnachten 2019

Rückblick auf Weihnachten 2019

Das neue Jahr ist bereits mehrere Tage alt. Doch die Erinnerungen an die Weihnachtszeit in der Senioren-Residenz in Dettenheim sind den meisten Bewohnern und Mitarbeitern noch sehr präsent.

Weiter >

Zum Nachrichtenarchiv >

Nach oben