Stürze verhindern mit Sitztanz

Jeder Mensch läuft Gefahr, bei ganz alltäglichen Tätigkeiten zu stürzen. Im Alter jedoch nimmt die Sturzgefahr stark zu und zugleich sind die Folgen eines Sturzes weitreichender.

Um Stürzen gezielt vorzubeugen, gibt es in der Senioren-Residenz Sankt Katharina in Heppenheim schon seit vielen Jahren die „Sportgruppe zur Sturzprophylaxe“. Das rege genutzte Angebot fand bis Dezember 2020 unter der Leitung einer Physiotherapie-Praxis statt. Seit März 2021 übernimmt der hauseigene Betreuungsdienst von Sankt Katharina das Gruppenangebot – derzeit natürlich unter Einhaltung der coronabedingten Infektionsschutzmaßnahmen. Die Gruppe ist auf acht Teilnehmer beschränkt und darf nur aus Personen eines Wohnbereiches bestehen. Daher gibt es drei Termine pro Woche:

Wohnebene 1: jeden Dienstag um 11 Uhr mit Petra Zuber
Wohnebene 2: jeden Dienstag um 9.30 Uhr mit Petra Zuber
Wohnebene 3: jeden Mittwoch um 11 Uhr mit Kristina Kallenbach

Zudem bietet der Betreuungsdienst individuelle Einzeltrainings an, die mit interessierten oder besonders sturzgefährdeten Bewohnern persönlich besprochen und durchgeführt werden. Gerne können Sie sich bei Interesse direkt an den Betreuungsdienst vor Ort wenden.

Zurück

Veranstaltungen

Aktuell sind hier keine Termine vorhanden. Eventuell finden kurzfristig coronakonforme Veranstaltungen statt. Infos dazu erhalten Sie direkt in Ihrer Senioren-Residenz.

Aktuelles

Heppenheim Grillabende 2022

Grillgeruch liegt in der Sommerluft

Der Geruch von Gegrilltem lag verlockend in der Sommerluft: Am 21. Juni, 13. Juli, 27. Juli und am 16. August 2022 veranstaltete Sankt Katharina in Heppenheim gesellige Grillabende mit den Bewohnerinnen und Bewohnern.

Weiter >

Heppenheim Sommerfest

Feier mit „Sommer, Sonne, Freiheit“

Zahlreiche Auftritte und ein vielseitiges Unterhaltungsprogramm: Sankt Katharina in Heppenheim feierte zum Motto „Sommer, Sonne, Freiheit“ das passende Sommerfest am 2. Juli 2022 auf dem großen Parkdeck der Einrichtung.

Weiter >

Heppenheim neue WBL und stellvertretende WBL

Rollenwechsel auf den Wohnbereichen

Gleich zwei wichtige Positionen wurden in Heppenheim bei Sankt Katharina neu besetzt: Gülseren Poyraz ist nun Leiterin vom Wohnbereich 1 und Lucija Rieg ist stellvertretende Leiterin von Wohnbereich 2.

Weiter >

Zum Nachrichtenarchiv >

Nach oben