Schüler bereiten Senioren eine Freude

Am Privatgymnasium Weinheim gibt es ein besonderes Unterrichtsfach – und zwar das Fach „Glück“. Dabei beschäftigen sich die Kinder und Jugendlichen damit, wie man ein glückliches Leben führt.

In diesem Zusammenhang haben die Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse zwei verschiedene Rätselhefte selbst gestaltet und diese den Bewohnerinnen und Bewohnern von den Senioren-Residenzen Sankt Katharina in Heppenheim und Sankt Barbara in Weinheim geschenkt. Jede Schülerin und jeder Schüler hatte sich dafür eigene Rätsel ausgedacht und diese illustriert, so dass am Ende eine bunte Vielfalt zusammenkam. Von Stadt-Land-Fluss über das Ausmalen von Mandalas bis hin zu Wortgittern, Kreuzworträtseln und Frage-Antwort-Spielen sind die beiden Hefte sehr abwechslungsreich gestaltet. Verantwortlich für das Projekt waren die beiden Lehrerinnen Ruth Flocke und Heidi Fleig-Golks. Bereits im ersten Lockdown hatten sie gemeinsam mit ihren Schülern Grußkarten designt und damit Senioren eine Freude bereitet. Nun sollten es Rätselhefte sein, die dann zum Beispiel zum Gedächtnistraining eingesetzt werden können.

Vergangene Woche fanden die Übergaben der Hefte an die Senioren-Residenzen statt. „Die Rätselbücher sind eine besonders schöne Aufmerksamkeit für unsere Bewohnerinnen und Bewohner – vor allem in dieser Zeit“, sagt Einrichtungsleiter Alexander Sieb von Sankt Katharina. „Der Kontakt zu Frau Flocke war sehr herzlich und wir möchten allen Beteiligten Danke sagen für diese schöne Überraschung. Vielleicht setzen wir noch mehr gemeinsame Projekte rund um das Thema Glück mit dem Privatgymnasium Weinheim um, das würde mich sehr freuen!“

Einrichtungsleiterin Mevla Pektas von Sankt Barbara ergänzt: „Alles, was für ein wenig Abwechslung sorgt, ist uns in dieser schweren Zeit willkommen. Auch wir können uns gut vorstellen, weitere Projekte rund ums Glück zusammen mit dem Privatgymnasium zu realisieren. Es gibt da sicher viele Schnittstellen zwischen der Schule und unserer Einrichtung.“

Übergabe in Heppenheim

Übergabe in Weinheim

Zurück

Veranstaltungen

20. Oktober 2021 (10:00 Uhr) | Alle Wohnebenen - Bitte Coronahinweis beachten!

DAS TIERHEIM KOMMT ZU BESUCH

21. Oktober 2021 (11:00 Uhr) | Café im Erdgeschoss - Bitte Coronahinweis beachten!

SCHMUCKVERKAUF

26. Oktober 2021 (09:00–16:00 Uhr) | Verwaltung - Bitte Coronahinweis beachten!

EINRICHTUNGSBEIRATSWAHL

Aktuelles

Heppenheim Physio

Physio direkt im Haus

Viele Menschen tragen dazu bei, dass die Bewohnerinnen und Bewohner der Senioren-Residenzen aus der INCURA-Gruppe im Alter gesund, zufrieden und sicher leben können.

Weiter >

Heppenheim Sturzprophylaxe

Sport gegen Stürze

Dreimal die Woche wird geschwitzt in der Senioren-Residenz Sankt Katharina in Heppenheim. Jede Wohngruppe hat eine eigene Sportgruppe zur Sturzprophylaxe, die dienstags beziehungsweise mittwochs am Vormittag gemeinsam trainiert.

Weiter >

Heppenheim Grillfest

Tanzend in den Sommer

Vieles haben die Bewohnerinnen und Bewohner von Sankt Katharina in Heppenheim während der Pandemie vermisst. Besuch, tanzen und gemeinsam etwas erleben wohl am allermeisten.

Weiter >

Zum Nachrichtenarchiv >

Nach oben