Senioren-Residenz Sankt Katharina in Heppenheim

Senioren-Residenz Sankt Katharina in Heppenheim

Die südlichste Kreisstadt Hessens - Heppenheim an der Bergstraße - besticht mit südlichem Flair und mildem Klima. Nirgends in der Region blühen die Obstbäume früher als hier, und auch die Weinfeste sind etwas Besonderes. Das malerische Fachwerkstädtchen mit seinen 25.000 Einwohnern liegt zwischen Darmstadt und Heidelberg und ist verkehrstechnisch sehr gut angebunden. Die Stadt hat ihren historischen Charme erhalten und besticht durch die Nähe zur Natur.

Von der lebendigen Vielfalt Heppenheims profitiert auch die Senioren-Residenz Sankt Katharina. Im Herzen der Stadt gelegen, bietet das Haus kurze Wege. So können die Bewohnerinnen und Bewohner alle Geschäfte des alltäglichen Bedarfs zu Fuß erreichen oder den Besuch beim Arzt ohne viel Aufwand erledigen. Mit ihren Gästen oder anderen Bewohnern besuchen sie gerne die gemütlichen Cafés der Stadt. Der großzügige Dachgarten oder die kurzen Wege ins Grüne erlauben es den Seniorinnen und Senioren, die Natur in vollen Zügen zu genießen.

Die INCURA Senioren-Residenz Sankt Katharina umfasst seniorengerechte Apartments zur freien Anmietung in verschiedenen Größen sowie Pflegeapartments in einer Hausgemeinschaft. Zum 1. Oktober 2018 wurde Sankt Katharina um zwei neue Wohngebäude mit 13 seniorengerechten Apartments erweitert. Die neuen Häuser liegen direkt hinter der bestehenden Senioren-Residenz in der Friedrich-Ebert-Straße 4-6.

Veranstaltungen

Momentan finden keine Veranstaltungen statt.

Aktuelles

Heppenheim Katharinenchor

Katharinenchor probt wieder

Gemeinsam singen, die Musik genießen und auch anderen mit schönen Liedern eine Freude bereiten – darauf haben sich die Mitglieder des Katharinenchors ganz besonders gefreut. Die Singgemeinschaft der Senioren-Residenz Sankt Katharina in Heppenheim hatte sich viele Wochen wegen Corona nicht treffen können. Nun wurde am 18. Juni 2020 endlich wieder eine Probe angesetzt.

Weiter >

Heppenheim Gottesdienst der offenen Fenster

Gottesdienst der offenen Fenster bei Sankt Katharina

Die Corona-Regeln werden mehr und mehr gelockert. Dennoch wird bei INCURA streng darauf geachtet, das Infektionsrisiko so klein wie möglich zu halten, weswegen Veranstaltungen in größerem Rahmen weiterhin untersagt sind. Doch die Mitarbeiter und Bewohner sind kreativ und haben immer wieder Ideen, wie man trotz Abstandsregeln Momente der Gemeinschaft, Abwechslung und Freude gestalten und erleben kann.

Weiter >

Sankt Katharina Spende an Tafel 2020

Sankt Katharina unterstützt Bensheimer Tafel

Für die Senioren-Residenz Sankt Katharina in Heppenheim ist die schwierige Lage der Tafeln ein Grund, zu helfen. „Viele Menschen hier in der Region sind auf die Lebensmittel der Bensheimer Tafel dringend angewiesen“, sagt Einrichtungsleiter Alexander Sieb. 

Weiter >

Zum Nachrichtenarchiv >

Nach oben