Zauberhaftes Jubiläum

Am 20. Mai 2021 hat die Senioren-Residenz Dettenheim ihren zweiten Geburtstag gefeiert. Zum Glück spielte das Wetter mit – denn das Fest war wegen Corona im Freien geplant. Bei schönem Sonnenschein traf sich die Haugemeinschaft am späten Vormittag im Innenhof zwischen der Pflegeeinrichtung und den seniorengerechten Wohnungen, um gemeinsam mit Einrichtungsleiterin Maike Schwan die Feierlichkeiten zu eröffnen.

Nach einer kleinen Willkommensrede wartete schon die erst Überraschung auf die Gäste: Das INCURA-Team hatte jede Menge blau- und goldfarbene Gasluftballons vorbereitet, die die Bewohnerinnen und Bewohner gemeinsam mit dem Personal in den Himmel steigen ließen. Dazu erklang das bekannte Lied „99 Luftballons“ von Nena.

„Schon letztes Jahr haben wir zum Geburtstag unserer Einrichtung Ballons losgeschickt und es hat unseren Bewohnerinnen und Bewohnern so viel Freude gemacht, dass wir das unbedingt wiederholen wollten“, erzählt Maike Schwan. „Auch dieses Mal haben wir Postkarten an die Luftballons geknotet in der Hoffnung, dass sie jemand findet und an uns zurückschickt. Letztes Jahr hat das super geklappt. Wir sind sehr gespannt, ob und von wo uns in diesem Sommer die Nachrichten erreichen.“

Nach der Luftballon-Aktion lud das Küchenteam um Küchenleiter Sebastian Will zum Barbecue ein. Es gab eine bunte Auswahl an Grillwürstchen, Steaks, Fleischkäse und diversen Salaten. Auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuten sich über das leckere Essen.

Nach einer kurzen Pause begann um 14 Uhr eine Zaubershow vom Magier-Duo Benji und Luca Wiebe aus der Nachbargemeinde Linkenheim-Hochstetten. Nach dem gemeinsamen Auftritt von Vater und Sohn führten die beiden Künstler Solo-Vorstellungen auf: Luca Wiebe ging von Balkon zu Balkon der Residenz, um den Bewohnern, die ihre Wohnbereiche nicht verlassen konnten, eine Teilnahme an der Show zu ermöglichen. Benji Wiebe formte derweil im Hof lustige Luftballontiere für die Gäste.

Pünktlich zum Mittagskaffee servierte das Küchenteam selbstgemachte Smoothies und alkoholfreie Cocktails sowie Croissants eines ortsansässigen Bäckers. Zum Ausklang des besonderen Tages spielte ab 16 Uhr das musikalische Duo „Evergreens“ auf der Terrasse des Restaurants und sorgte für unterhaltsamen Musikgenuss. Zum Abendessen gab es Partybrezeln der Bäckerei „Laib und Leben“ aus Eggenstein-Leopoldshafen.

„Es war ein rundum schöner Tag!“, resümiert die Einrichtungsleiterin. „Ich bedanke mich bei allen Bewohnern, Angehörigen, Betreuern, Kooperationspartnern und Ehrenamtlichen für ihre Unterstützung – und vor allem natürlich bei meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die sich unermüdlich und mit viel Herz um unsere Seniorinnen und Senioren kümmern. Ich bin sehr stolz darauf, solch ein fabelhaftes und einzigartiges Team leiten zu dürfen!“

Zurück

Veranstaltungen

Aktuell sind hier keine Termine vorhanden. Eventuell finden kurzfristig coronakonforme Veranstaltungen statt. Infos dazu erhalten Sie direkt in Ihrer Senioren-Residenz.

Aktuelles

Dettenheim Winzerfest

Festivalstimmung beim Winzerfest

Der Herbst hält Einzug und passend dazu fand am 14. September 2021 das diesjährige Winzerfest in der Senioren-Residenz Dettenheim statt.

Weiter >

Dettenheim Azubis

Tablets zum Examen

Die Ausbildung junger Menschen liegt der Senioren-Residenz Dettenheim sehr am Herzen. Die Einrichtung ist ein wichtiger Arbeitgeber in der Region und möchte jungen Erwachsenen die Chance geben, einen sinnstiftenden Beruf mit sehr guten Zukunftsaussichten zu erlernen.

Weiter >

Dettenheim Fachweiterbildung

Frisch fortgebildet

Wie in keinem anderen Beruf kommt es in der Pflege auf eine besonders gute Ausbildung des Personals an. Schließlich arbeiten die Pflegerinnen und Pfleger nahe am Menschen und tragen große Verantwortung.

Weiter >

Zum Nachrichtenarchiv >

Nach oben