Nächstenliebe zeigen mit roten Rosen

Der Valentinstag hüllte die ganze Einrichtung in Liebe: Am 14. Februar 2023 spürten das alle in der Senioren-Residenz Dettenheim und freuten sich über große und kleine Aufmerksamkeiten.

Überall in der Einrichtung erblickten die Bewohnerinnen, Bewohner sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter viele Herzen. Diese hatte der Betreuungsdienst zusammen mit den Seniorinnen und Senioren aus Papier und Karton ausgeschnitten und darauf herzliche Liebessprüche notiert. Auch der Speisebereich wurde liebevoll geschmückt und die Augen der Restaurantbesucher leuchteten bei diesem Anblick.

Das war aber noch nicht alles, wie Einrichtungsleiterin Maike Schwan berichtete: „Da Liebe bekanntermaßen ja durch den Magen geht, sorgte das Küchenteam um Küchenleiter Tihomir Zivkovic zum Nachtisch mit selbstgemachtem Tiramisu für einen wohligen Genuss.“ Der leckere Gruß aus der Küche kam an, genauso wie die roten Rosen, die alle Bewohnerinnen, Bewohner und diensthabenden Mitarbeiter überreicht bekamen – als schönes Zeichen der Nächstenliebe!

Zurück

Veranstaltungen

Aktuell sind hier keine Termine vorhanden.

Zum Nachrichtenarchiv >

Nach oben