Frisch fortgebildet

Wie in keinem anderen Beruf kommt es in der Pflege auf eine besonders gute Ausbildung des Personals an. Schließlich arbeiten die Pflegerinnen und Pfleger nahe am Menschen und tragen große Verantwortung. Deswegen legt die Senioren-Residenz Dettenheim – wie jede Einrichtung der INCURA – großen Wert darauf, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stetig Angebote zu machen, um sich fachlich fortzubilden.

Aktuell haben zwei Wohnbereichsleiterinnen des Hauses eine solche Fachfortbildung absolviert: Vanessa Seitz hat eine Fortbildung zur Praxisanleiterin durchlaufen und Samira Jobst hat eine Weiterbildung im Bereich Palliative Care mit Erfolg abgeschlossen.

„Damit haben wir jetzt eine Fachfrau im Hause, die die Schnittstelle zwischen Ärzten, Palliativ-Team, Angehörigen und dem Bewohner in seiner letzten Lebensphase komplettiert und sich im gesamten Haus um die Bewohner kümmert, welche die letzte Phase ihres Lebens beschreiten“, berichtet Einrichtungsleiterin Maike Schwan. „Ebenso sind wir bestens gewappnet für den Ausbildungsstart unserer ersten Azubis in der generalistischen Ausbildung zum Pflegefachfrau oder Pflegefachmann im September, da Frau Seitz das Team der Praxisanleiter bereichert.“

Auf dem Bild zu sehen sind (von links nach rechts): Einrichtungsleiterin Maike Schwan, Wohnbereichsleiterin Vanessa Seitz, Wohnbereichsleiterin Samira Jobst und Pflegedienstleiterin Stefanie Greb.

Zurück

Veranstaltungen

26. Mai 2022 (15:30 Uhr) | Restaurant & Terrasse - Bitte Coronahinweis beachten!

CHRISTI HIMMELFAHRT

Aktuelles

Dettenheim Examen Piecuch

Neue Fachkraft aus den eigenen Reihen

Erfolgreich bestanden: Ewa Piecuch hat ihre Ausbildung in der Senioren-Residenz Dettenheim gemeistert und verstärkt das Team seit dem 1. April 2022 tatkräftig als neue Fachkraft.

Weiter >

Dettenheim Spendenlauf

Jede Runde hilft den Kindern der Ukraine

Aktiv werden und helfen: Mit einem Spendenlauf für schutzsuchende Kinder der Ukraine startete die Erich-Kästner-Realschule am 28. März 2022 eine sportliche Aktion – die Senioren-Residenz Dettenheim unterstützte sie dabei mit einer Spende und frischen Getränken.

Weiter >

Dettenheim Fasching 2022

Fröhliche Narren unter blauem Himmel

Das Wetter in Dettenheim hat es gut gemeint: Vom schmutzigen Donnerstag bis zum Aschermittwoch feierten die Bewohnerinnen und Bewohner zusammen mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Fasching 2022 – mit der Sonne um die Wette strahlend.

Weiter >

Zum Nachrichtenarchiv >

Nach oben