Volles Haus beim Herbstfest in Bensheim

Bensheim Herbstfest 2019

Trubeliges Markttreiben herrschte in der Senioren-Residenz Villa Medici in Bensheim am vergangenen Samstag, 19. Oktober 2019. Zum diesjährigen Herbstfest haben Einrichtungsleiterin Mareike Götz und ihr Team einen hauseigenen Bauernmarkt mit Ständen lokaler Anbieter organisiert. Es gab zum Beispiel handgemachte Liköre, Marmeladen und Wollsocken, Kürbisse frisch vom Bauernhof sowie kulinarische Leckereien wie Zwiebelkuchen oder Kartoffelpuffer mit Apfelmus.

Bürgermeister Rolf Richter hat das Fest offiziell eröffnet und zeigte sich erfreut über die vielen Verkäufer und Gäste. Obwohl die Villa Medici erst ein halbes Jahr in Bensheim sei, gehöre sie schon fest zur Gemeinde. Viele Vereine und Gruppen aus der Region – darunter auch der Akkordeonclub Blau-Weiß Bensheim – haben die Veranstaltung mit Aktionen und musikalischen oder tänzerischen Auftritten unterstützt. Abiturienten vom Alten Kurfürstlichen Gymnasium Bensheim boten Kinderschminken und Waffelbacken an.

Eine Besonderheit waren die Architekturführungen, die INCURA-Innenarchitektin Dorthe Brink gemeinsam mit Katharina Jährling vom Architekturbüro Planen & Bauen unternommen hat. Bei der Begehung des Hauses erfuhren die Besucher viele interessante Details – vor allem über die Innenausstattung. Wandfliesen in den Bädern beispielsweise wurden in dunklen Tönen ausgewählt, um einen stärkeren optischen Kontrast zu den weißen Waschbecken und Toiletten zu gewinnen. „Das Interesse an den Hausführungen war so groß, dass wir eine weitere Führung anbieten mussten“, berichtet Dorthe Brink. „Vielen Besuchern war die Historie des ehemaligen italienischen Restaurants Villa Medici gut bekannt, ein Teilnehmer hat sogar seinen 60. Geburtstag dort gefeiert. Das positive Feedback auf die gelungene Integration der Räume, die fast wie ein Wahrzeichen von Bensheim sind, in unsere Residenz hat uns sehr gefreut!“

Zurück

Veranstaltungen

Momentan finden keine Veranstaltungen statt.

Aktuelles

Bensheim Videocalls

Skypen mit der Enkelin

Über Handy, Computer oder Tablet mit Menschen aus der ganzen Welt sprechen und diese auch sehen: Videotelefonie finden in der Corona-Krise nicht nur junge Menschen toll. Auch die Bewohnerinnen und Bewohner der Senioren-Residenz Bensheim nutzen Skype und WhatsApp, um mit ihren Lieben in Kontakt zu bleiben.

Weiter >

Bensheim Corona Zeitschriften

Zeitschriftenspende für INCURA Bensheim

Keine Besucher, keine Spaziergänge und viel los in der Welt: Da kommt ein großer Stapel Zeitschriften gerade zur rechten Zeit! Diesen hat die Senioren-Residenz Villa Medici in Bensheim als Spende für ihre Bewohnerinnen und Bewohner erhalten.

Weiter >

Bensheim Friseureröffnung 2020

„Renatas Friseurstübchen“ eröffnet in der Villa Medici

Schon seit einem Jahr macht Friseurin Renata Martinovic den Bewohnerinnen und Bewohnern der Villa Medici in Bensheim die Haare. Bisher besuchte sie ihre Kunden zum Waschen, Schneiden, Färben oder Föhnen auf dem Zimmer. Seit Samstag, 15. Februar 2020, hat die gelernte Friseurin im Erdgeschoss der Residenz einen eigenen kleinen Friseursalon.

Weiter >

Zum Nachrichtenarchiv >

Nach oben