„Renatas Friseurstübchen“ eröffnet in der Villa Medici

Bensheim Friseureröffnung 2020

Schon seit einem Jahr macht Friseurin Renata Martinovic den Bewohnerinnen und Bewohnern der Villa Medici in Bensheim die Haare. Bisher besuchte sie ihre Kunden zum Waschen, Schneiden, Färben oder Föhnen auf dem Zimmer. Seit Montag, 10. Februar 2020, hat die gelernte Friseurin im Erdgeschoss der Residenz einen eigenen kleinen Friseursalon.

„Renatas Friseurstübchen“ ist gemütlich, hell und freundlich eingerichtet und natürlich rollstuhlgerecht. Das bewegliche Waschbecken kann direkt zum Kunden gefahren werden, die Stühle sind bequem und die Spiegel besonders tief angebracht.

Renata Martinovic arbeitet seit 30 Jahren als Friseurin und seit Eröffnung der Villa Medici im Frühjahr 2019 auch in der Hauswirtschaft des Hauses, zum Beispiel im Frühstücksservice. So ist sie den meisten Senioren schon gut bekannt. Zur Eröffnung des hauseigenen Friseursalons gab es einen kleinen Sektempfang. Viele Bewohner hatten sich ganz besonders auf den Tag gefreut und Blumen mitgebracht.

Renatas Friseurstübchen hat Montag und Freitag von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Weitere Termine nach Absprache.

Zurück

Veranstaltungen

Momentan finden keine Veranstaltungen statt.

Aktuelles

Bensheim Videocalls

Skypen mit der Enkelin

Über Handy, Computer oder Tablet mit Menschen aus der ganzen Welt sprechen und diese auch sehen: Videotelefonie finden in der Corona-Krise nicht nur junge Menschen toll. Auch die Bewohnerinnen und Bewohner der Senioren-Residenz Bensheim nutzen Skype und WhatsApp, um mit ihren Lieben in Kontakt zu bleiben.

Weiter >

Bensheim Corona Zeitschriften

Zeitschriftenspende für INCURA Bensheim

Keine Besucher, keine Spaziergänge und viel los in der Welt: Da kommt ein großer Stapel Zeitschriften gerade zur rechten Zeit! Diesen hat die Senioren-Residenz Villa Medici in Bensheim als Spende für ihre Bewohnerinnen und Bewohner erhalten.

Weiter >

Bensheim Friseureröffnung 2020

„Renatas Friseurstübchen“ eröffnet in der Villa Medici

Schon seit einem Jahr macht Friseurin Renata Martinovic den Bewohnerinnen und Bewohnern der Villa Medici in Bensheim die Haare. Bisher besuchte sie ihre Kunden zum Waschen, Schneiden, Färben oder Föhnen auf dem Zimmer. Seit Samstag, 15. Februar 2020, hat die gelernte Friseurin im Erdgeschoss der Residenz einen eigenen kleinen Friseursalon.

Weiter >

Zum Nachrichtenarchiv >

Nach oben