Wasserschlacht für Jung und Alt im Kurpark

Bei Temperaturen um die 30 Grad freut sich aktuell jeder über eine kleine Abkühlung. Das dachte sich auch der Hessische Rundfunk und rief zu einer Sommerwette auf. Und so wettete der Reporter Jens Pflüger mit der Gemeinde Bad Salzschlirf, dass sich im Kurpark keine 100 Leute zu einer Wasserschlacht zusammenfinden werden. Doch diese Wette verlor der hr-Reporter. Über 300 Menschen haben sich am Donnerstagabend, 26.07.2018, vor der Kurpark-Residenz Bad Salzschlirf eingefunden und sich gegenseitig mit Wasser erfrischt. Auch die Senioren der Kurpark-Residenz ließen sich dieses Spektakel nicht entgehen und beteiligten sich an der Wette.

„Es war eine sehr gelungene Aktion. Das schöne dabei war, dass Jung und Alt zusammengekommen sind und gemeinsam Spaß hatten. Wer freut sich bei diesem Wetter nicht über eine Abkühlung und der Kurpark vor unserer Senioren-Residenz war der ideale Ort für diese Wasserschlacht“, erklärt Anja Töne, Einrichtungsleiterin der Kurpark-Residenz Bad Salzschlirf. Und weil die Bad Salzschlirfer so zahlreich erschienen sind, musste Pflüger seinen Wetteinsatz einlösen: In kompletter Skimontur machte der Reporter bei über 30 Grad zehn Liegestütze, bevor auch er sich in die Wasserschlacht stürzte.

Zurück

Veranstaltungen

Aktuell sind hier keine Termine vorhanden. Eventuell finden kurzfristig coronakonforme Veranstaltungen statt. Infos dazu erhalten Sie direkt in Ihrer Senioren-Residenz.

Aktuelles

Bad Salzschlirf Praxisanleiter

Blumen für neue Praxisanleiter

Stillstand ist nicht ihr Ding: Claudia Döring, Nadine Stier und Fabian Schütz von der Kurpark-Residenz Bad Salzschlirf haben eine Fortbildung zum Praxisanleiter beziehungsweise zur Praxisanleiterin gemacht – und mit Bravour bestanden.

Weiter >

Bad Salzschlirf Aktionstag England

England bittet zu Tisch

Die Kurpark-Residenz Bad Salzschlirf hat einen neuen Einrichtungsbeirat. Auf Initiative der frischgewählten Bewohnervertretung fand Ende Juni ein „Küchenaktionstag“ in der Einrichtung statt.

Weiter >

Bad Salzschlirf Plappert

15 Jahre bei Kurpark-Residenz

Er ist gekommen, um zu bleiben: Seit dem 1. Juli 2006 – und somit seit genau 15 Jahren – ist Christian Plappert als Pflegefachkraft bei der Kurpark-Residenz Bad Salzschlirf tätig.

Weiter >

Zum Nachrichtenarchiv >

Nach oben