Führungswechsel in Bad Salzschlirf

Mehr als 16 Jahre lang hat Gudrun Schimmel die INCURA Kurpark-Residenz in Bad Salzschlirf geleitet. Nun wurde die engagierte Einrichtungsleiterin in den Ruhestand verabschiedet. Ihre Nachfolgerin ist Anja Töne, die bereits seit vielen Jahren in der Verwaltung der Kurpark-Residenz tätig und damit mit dem Haus bestens vertraut ist.

Gudrun Schimmel hat die Kurpark-Residenz seit der Eröffnung im November 2001 mit großer Hingabe, viel Herzblut und unermüdlichem Einsatz für die Belange der Bewohner und Mitarbeiter geführt. Dafür sagt die gesamte INCURA-Gruppe: Danke!

Zurück

Veranstaltungen

28. Mai 2018 (15:00 Uhr)

GEMÜTLICHES KAFFEETRINKEN

Aktuelles

INCURA Bad Salzschlirf erhält den „Grünen Haken“

Die Kurpark-Residenz in Bad Salzschlirf wurde erneut mit dem Qualitätssiegel "Grüner Haken" ausgezeichnet. Damit würdigt das unabhängige Portal "Heimverzeichnis gGmbH - Gesellschaft zur Förderung der Lebensqualität im Alter und bei Behinderung" die hohe Verbraucherfreundlichkeit und Lebensqualität der Bewohnerinnen und Bewohner.

Weiter >

Führungswechsel in Bad Salzschlirf

Mehr als 16 Jahre lang hat Gudrun Schimmel die INCURA Kurpark-Residenz in Bad Salzschlirf geleitet. Nun wurde die engagierte Einrichtungsleiterin in den Ruhestand verabschiedet. Ihre Nachfolgerin ist Anja Töne, die bereits seit vielen Jahren in der Verwaltung der Kurpark-Residenz tätig und damit mit dem Haus bestens vertraut ist.

Weiter >

Bildquelle: e-motion-film.de

Filmporträt über die Kurpark-Residenz Bad Salzschlirf

Einen Blick hinter die Kulissen der INCURA Kurpark-Residenz in Bad Salzschlirf und ihre Geschichte: Das ermöglicht ein rund zwanzigminütiger Film, den Regisseur Gerhard Schulze im Oktober der Öffentlichkeit vorgestellt hat. Dieser steht ab sofort auf dem Filmportal Youtube bereit. 

Weiter >

Nach oben