Einblicke geben bei „Berufe hautnah“

Kooperationspartner, die sich regelmäßig begegnen: Am 14. Juli 2022 fand wieder ein Berufsorientierungstag im Rahmen des Projekts „Berufe hautnah“ in der Kurpark-Residenz Bad Salzschlirf statt. Interessierte Schülerinnen und Schüler der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule aus Großenlüder erhalten dabei einen informativen Einblick.

In Begleitung ihres Schulleiters Stephan Finke kamen fünf neugierige Schülerinnen, um die Tätigkeitsfelder aus den Bereichen Hauswirtschaft, Küche und Betreuungsdienst hautnah kennenzulernen. Einrichtungsleiterin Annette Kriegelstein begrüßte die Gäste, damit sie zusammen mit Pflegedienstleiterin Serpil Memic und dem Abteilungsleiter des Betreuungsdienstes, Michael Walz, die Einrichtung erkunden konnten. Vor dem Hintergrund der Berufsorientierung zeigten die beiden den Schülerinnen die einzelnen Arbeitsplätze und schilderten Abläufe und Aufgaben – sie beantworteten auch anschaulich die vielen gute Fragen an Ort und Stelle. „Somit konnten sich die Schülerinnen ein Bild des Hauses und der besuchten Bereiche machen, um uns eventuell während eines anstehenden Praktikums tatkräftig zu unterstützen“, sagte Annette Kriegelstein. Als einprägsames Erinnerungsstück erhielten sie Tragetaschen als Geschenk mit der Aufschrift „Aus Liebe zur Pflege“.

Mit einer genaueren Vorstellung vom Arbeiten in einer Senioren-Residenz ist ein mögliches Praktikum oder eine Ausbildung lebendiger. Das ist ein wichtiger Grund, warum die Eichrichtung und die Schule eng miteinander verzahnt sind und das Projekt engagiert vorantreiben. Annette Kriegelstein hat auch hierzu die passenden Worte zum Abschluss des Aktionstages: „Wir danken den Besucherinnen und Besuchern der Bodelschwingh-Schule für ihr Interesse an der Kurpark-Residenz und freuen uns auf weitere Zusammentreffen, ganz besonders auf zukünftige Praktikantinnen und Praktikanten.“

Zurück

Veranstaltungen

Aktuell sind hier keine Termine vorhanden. Eventuell finden kurzfristig coronakonforme Veranstaltungen statt. Infos dazu erhalten Sie direkt in Ihrer Senioren-Residenz.

Aktuelles

Bad Salzschlirf Dienstjubiläum Kelmendi

Fünf Jahre ein Auge für das Schöne

Angenehmes Wohlfühl-Ambiente in der Kurpark-Residenz Bad Salzschlirf: Hauswirtschafterin Anita Kelmendi kümmert sich darum und das seit fünf Jahren – am 1. August 2022 feierte sie ihr Dienstjubiläum und erhielt ein Dankeschön.

Weiter >

Bad Salzschlirf Dienstjubiläum Bazan

Seit zwei Jahrzehnten unabkömmlich

Jubilarin Svetlana Bazan ist seit zwei Dekaden als Mitarbeiterin fester Bestandteil der Kurpark-Residenz Bad Salzschlirf: Am 1. August 2022 erhielt sie ein Dankeschön zu ihrem Dienstjubiläum.

Weiter >

Bad Salzschlirf Dienstjubiläum Erb

Verdiente Erfolge im fünften Jahr

2022 ist ein besonders erfolgreiches Jahr für den Mitarbeiter Kevin Erb in der Kurpark-Residenz Bad Salzschlirf: Mit Examen, Festanstellung Anfang des Jahres und nun seinem fünfjährigen Dienstjubiläum zum 1. August.

Weiter >

Zum Nachrichtenarchiv >

Nach oben