Ausgezeichnete Freunde

Botschafterschule als Kooperationspartnerin: Die Kurpark-Residenz Bad Salzschlirf erhielt von der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule in Großenlüder Ende letzten Jahres die Auszeichnung „Freunde des Berufswahlsiegels“.

Schon seit längerem besteht die Freundschaft zwischen der Kurpark-Residenz und der Förderschule, die für die zukunftsorientierte Entwicklung ihrer Schülerschaft ein eng verbundenes Netzwerk pflegt. Die Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule selbst gilt seit dem Netzwerktag Berufswahl-SIEGEL im letzten Herbst als „Botschafterschule 2023“ für Hessen. Als langjährige Trägerin des Gütesiegels „Schule mit vorbildlicher Berufs- und Studienorientierung“ zeichnet die Schule ihre Freunde bei ihrer Weihnachtsfeier aus. Der Schulleiter Stephan Finke betonte damit die besondere Bedeutung der Partnerinnen und Partner für die praxisnahe „Hinführung der Schülerinnen und Schüler in die Berufs- und Arbeitswelt“.

Die Kurpark-Residenz als Praxisbetrieb mit handfestem Siegel: Die Schule ehrte bei einer Verleihung neben der Grümel gGmbH und der Rudolf Fehrmann GmbH & Co. KG auch die Bad Salzschlirfer Einrichtung, die unter anderem im Kooperationsprojekt „Berufe hautnah“ mitwirkt. Wie genau die Zusammenarbeit aussieht, erklärt der Schulleiter der Bodelschwingh-Schule: „Regelmäßige Kontakte gibt es mit der Kurpark-Residenz in unterschiedlichsten Projekten. Vom gemeinsamen Plätzchen backen über gemeinsame Begegnungen beim Singen, Feiern, gemeinsamen Ausflügen bis hin zum Vorlesen reichen die Aktivitäten.“ – So profitieren Schülerinnen, Schüler, Mitarbeitende und die Bewohnerschaft allesamt von der ausgezeichneten Freundschaft.

Auf dem Titelbild, bereitgestellt von der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule, zu sehen sind von links nach rechts: Torsten Weber von der Rudolf Fehrmann GmbH & Co. KG, Michael Walz und Nicole Baurichter von der Kurpark-Residenz Bad Salzschlirf, Matthias Kraft und Ulrike Seuring von der Grümel gGmbH sowie Schulleiter Stephan Finke.

Zurück

Veranstaltungen

Aktuell sind hier keine Termine vorhanden.

Zum Nachrichtenarchiv >

Nach oben