Kurpark-Residenz in Bad Salzschlirf

Kurpark-Residenz in Bad-Salzschlirf

Nur wenige Kilometer von der Barockstadt Fulda entfernt liegt der historische Kurort Bad Salzschlirf. Inmitten der Kurparkanlage befindet sich die gleichnamige Senioren-Residenz, die in einem ehemaligen Hotel untergebracht ist. Nach stilgerechter Renovierung, die auch einen modernen Anbau umfasst, bietet die Residenz ein angenehmes Wohlfühl-Ambiente in repräsentativem Rahmen.

Zu den großzügigen Räumlichkeiten gehört das Jugendstil-Café mit seiner viel genutzten Sonnenterrasse, das auch bei Besuchern sehr beliebt ist. Das Klima in Bad Salzschlirf ist ausgesprochen mild und lädt dazu ein, viel im Freien zu sein. Seniorengerechte Apartments sowie Seniorenpflege-Apartments sind nicht nur hell, sondern auch seniorengerecht und barrierefrei gestaltet.

Die Bewohner können verschiedenste Gymnastik- und Therapieangebote in Anspruch nehmen. Darüber hinaus bieten wir gemeinsame Aktivitäten wie kreatives Gestalten, Gedächtnistraining oder Ausflüge. Auch finden sich Gleichgesinnte gerne zu ihren Hobbys wie Handarbeit, Lesen oder Musizieren zusammen, dazu stehen Musikzimmer und Bibliothek zur Verfügung. Bei all unseren Angeboten in der Kurpark-Residenz liegt es uns am Herzen, die gewohnte Lebensqualität unserer Bewohner zu erhalten oder zu erhöhen.

Veranstaltungen

24. Februar 2020 (15:00 Uhr) | Festsaal

GEMÜTLICHES KAFFEETRINKEN

25. Februar 2020 (10:00 Uhr) | Andachtsraum

EVANGELISCHER GOTTESDIENST

25. Februar 2020 (15:00 Uhr) | Festsaal

KRÄPPELNACHMITTAG

Aktuelles

Erste Hilfe Bad Salzschlirf 2020

Erste-Hilfe-Kurs in der Kurpark-Residenz Bad Salzschlirf

In einer Pflegeeinrichtung wie der Kurpark-Residenz Bad Salzschlirf kann es immer wieder zu medizinischen Notfällen kommen. Deswegen lassen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – wie in allen INCURA Senioren-Residenzen – regelmäßig in Erster Hilfe ausbilden.

Weiter >

Sozial ganz nah 2020

Jugendfeuerwehr besucht Kurpark-Residenz

Unter dem Motto „Sozial ganz nah“ ruft die Jugendfeuerwehr Bad Salzschlirf junge Menschen dazu auf, sich im eigenen Umfeld sozial zu engagieren. Aus diesem Grund besuchten sie nun schon zum zweiten Mal die Kurpark-Residenz. 

Weiter >

Bildquelle: Markus Schmidt/HiHK

IHK-Schulpreis 2019 für Partnerschule der Kurpark-Residenz

Schülerinnen und Schüler bestmöglich auf ihren Start in die Berufswelt vorbereiten – das ist das Ziel des Projekts „Berufe hautnah“ der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule Großenlüder, an dem sich die Kurpark-Residenz Bad Salzschlirf beteiligt.

Weiter >

Zum Nachrichtenarchiv >

Nach oben