In Geborgenheit leben - die INCURA Senioren-Residenzen

Jedes unserer Häuser ist anders - ebenso wie jeder unserer Bewohner einen über Jahre gefestigten Charakter und eigene Wünsche hat. Viele Häuser haben eine lange Tradition, andere sind noch recht neu. Die Leistungen und Angebote ähneln sich, aber variieren in Details von Haus zu Haus. Alle INCURA-Senioren-Residenzen haben aber eines gemeinsam: Sie sind Orte von Menschen für Menschen.

Grundsätzlich bieten wir zwei Leistungen: Seniorengerechtes Wohnen und Pflegeheime. In den meisten Häusern kombinieren wir beides, in einigen liegt der Schwerpunkt auf der einen oder der anderen Leistung. Seniorengerechtes Wohnen bedeutet komfortable Apartments auf hohem Ausstattungsniveau, meist mit Balkon oder Terrasse und der Möglichkeit, Dienstleistungen des Hauses in Anspruch zu nehmen - je nach Wunsch und Bedarf. Die Pflegebereiche umfassen Ein- und Zweibettzimmer.

Individuelle Arztwahl

Für alle Bewohner gilt, dass wir ihren Wunsch nach vertrauter Umgebung und liebevoller Zuwendung nach Möglichkeit erfüllen. Wir ermutigen unsere Bewohner, Möbel und liebgewonnene Gegenstände mitzubringen, in manchen Häusern sind sogar Haustiere erlaubt.

Unsere qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen liebevoll und kompetent für individuelle Pflege und Betreuung rund um die Uhr - 24 Stunden am Tag. Ärzte unterschiedlicher Fachrichtungen besuchen unsere Häuser regelmäßig. Selbstverständlich wählen unsere Bewohner den Arzt ihres Vertrauens selbst.

Die hauseigenen Küchen sorgen für eine abwechslungsreiche und gesunde Ernährung. Zur Auswahl stehen verschiedene Menüs sowie Vollwert-, Schon- und Diätkost.

Zentrale Lage - mitten im Leben!

Unsere Häuser sind weitgehend barrierefrei und alle seniorengerecht ausgestattet. Sie sind modern, hell und freundlich. Wir legen Wert auf eine offene Atmosphäre. So sind die Restaurants und Cafés für externe Besucher offen. Da die Häuser in zentraler Lage gut zu erreichen sind, können unsere Bewohnerinnen und Bewohner leicht in die Stadt gelangen - und die Stadt ins Haus!

Informationen

Ehrenamt

Lust auf Ehrenamt?
Sich für andere Menschen zu engagieren, kann erfüllend und sinnstiftend sein.
Probieren Sie es aus!

Weiter >

Aktuelles

Tag der Pflegenden

Internationaler Tag der Pflegenden

Jedes Jahr am 12. Mai feiern Menschen auf der ganzen Welt den Internationalen Tag der Pflegenden. Das Datum selbst in kein willkürlich festgelegter Gedenktag, sondern eine Hommage an Florence Nightingale. Die britische Krankenschwester wurde am 12. Mai 1820 geboren und gilt als Begründerin der modernen Krankenpflege und Pionierin des Pflegeberufs.

Weiter >

Baufortschritte bei INCURA

2018 ist ein Expansions-Jahr für INCURA. Aktuell wird an vier Standorten kräftig gebaut, um noch mehr Menschen ein niveauvolles Leben und beste Pflege im Alter zu ermöglichen: In Heppenheim an der hessischen Bergstraße wird die Senioren-Residenz Sankt Katharina aktuell um einen Anbau mit 13 seniorengerechten Apartments erweitert. Mit einem Richtfest haben die beteiligten Baufirmen Ende Februar auf den Abschluss der Rohbauarbeiten angestoßen und den Baufortschritt gefeiert. Auch bei den zwei neuen Senioren-Residenzen Dettenheim und Malsch stehen in den nächsten Wochen Richtfest und symbolischer erster Spatenstich bevor. In Bensheim wird ebenfalls fleißig gearbeitet.

Weiter >

Senioren-Residenz Malsch

INCURA wächst weiter

Die Kalender bei INCURA sind derzeit gut gefüllt mit Terminen, die allen Beteiligten große Freude bereiten: Mit offiziellen ersten Spatentischen und symbolischen Grundsteinlegungen markiert das Unternehmen den Baustart für neue Senioren-Residenzen oder die Erweiterung bestehender Häuser. 

Weiter >

Nach oben