Persönlichkeit, Kompetenz, Menschlichkeit

Wir sind als Menschen für Menschen tätig. Jeder unserer Mitarbeiter ist sich bewusst, dass seine Tätigkeit Teil eines Angebots für schutz- und hilfebedürftige Senioren ist. Ob in der Pflege oder in der Zentralverwaltung in Köln: Wir setzten auf ein achtsames, professionelles Miteinander.

Unsere rund 870 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen das Unternehmen durch ihre Persönlichkeit, Kompetenz und Menschlichkeit. Die Bewohnerinnen und Bewohner stehen dabei immer im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Mitarbeiter mit Anspruch und Qualitätsbewusstsein

Damit wir unsere Vorstellungen und Leitbilder in den Einrichtungen umsetzen können, sind Motivation und Engagement unserer Mitarbeiter wichtig. Deshalb sind Kooperation und Delegation für uns selbstverständlich. Das Ziel: Unsere qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können sich bei ihrer täglichen Arbeit aktiv und frei entfalten und den Qualitätsansprüchen in den Einrichtungen nachkommen.

Deshalb setzen wir auf Mitarbeiter mit einem hohen Qualitätsbewusstsein, die ihre Arbeit ganz auf die Bewohner ausrichten. Durch ständige Fort- und Weiterbildungen werden sie der Professionalität und dem Anspruch unserer Unternehmensgruppe gerecht.

Haben Sie Interesse an einem zukunftsorientierten Berufsfeld, arbeiten Sie gerne von Mensch zu Mensch? Sind Sie motiviert, engagiert und einfühlsam? Dann bewerben Sie sich bei uns – gerne auch online.

Informationen

Ehrenamt

Lust auf Ehrenamt?
Sich für andere Menschen zu engagieren, kann erfüllend und sinnstiftend sein.
Probieren Sie es aus!

Weiter >

Aktuelles

Motivfoto Pflege

Image-Kampagne der Stadt Weinheim: Mehr Anerkennung für die Pflege

Es lässt sich nicht leugnen: Die Pflege hat einen schlechten Ruf. Vermeintlich unflexible Arbeitszeiten, schlechte Bezahlung, kaum Entwicklungsmöglichkeiten und viel Stress – damit verbinden viele Menschen Berufe wie Kranken- oder Altenpfleger. Dass solche Vorurteile mit der Realität in der Regel so kaum übereinstimmen, weiß Einrichtungsleiterin Mevla Pektas von der INCURA Senioren-Residenz Sankt Barbara in Weinheim.

Weiter >

BASF-Lauf 2019

INCURA beim BASF-Firmencup 2019

16.600 Teilnehmer, 800 Unternehmen und super Wetter: Der diesjährige BASF-Firmencup am 5. Juni 2019 war wieder ein voller Erfolg. 28 INCURA-Mitarbeiter aus den Senioren-Residenzen in Dudenhofen, Schifferstadt und Heppenheim haben beim Traditions-Lauf mitgemacht und diesen joggend oder auf Inlinern absolviert.

Weiter >

INCURA beim BASF-Lauf 2018

Gemeinsam durchs Ziel: INCURA startet beim BASF-Lauf 2019

Was ist besser für den Teamgeist, als gemeinsam zu schwitzen und eine Herausforderung zu bestehen – das dachten sich 28 INCURA-Mitarbeiter aus den Senioren-Residenzen in Dudenhofen, Schifferstadt und Heppenheim und haben sich beim BASF-Firmencup 2019 angemeldet.

Weiter >

Nach oben