Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner in Köln

INCURA GmbH - Verwaltung
Zeppelinstraße 4 - 8, 50667 Köln
Telefon 0221 - 280 698-0 / Telefax 0221 - 280 698-88
E-Mail info@incura.de

Ihre Ansprechpartner:
Andreas Bochem (Geschäftsführer)
Steffen Klenner (Leitung Qualitätsmanagement)
Sandra Günther (Assistentin der Geschäftsführung)
Sandra Esser (Sekretariat der Geschäftsführung)

Roswitha Watkins

Seniorenheim Parkhöhe Lindenfels GmbH
Freiensehnerstraße 9, 64678 Lindenfels
Telefon 06255 - 9605-0 / Telefax 06255 - 9605-29
E-Mail info@parkhoehe.incura.de

Ihre Ansprechpartnerin: Roswitha Watkins (Einrichtungsleitung)

Unseren Ansprechpartner für Medizinprodukte erreichen Sie unter medizinprodukte@parkhoehe.incura.de.

Jörg Schneider-Ramseger

Senioren-Residenz Linz GmbH Sankt Antonius
Am Konvikt 6 - 8, 53545 Linz am Rhein
Telefon 02644 - 944-0 / Telefax 02644 - 944-222
E-Mail info@stantonius.incura.de

Ihr Ansprechpartner: Jörg Schneider-Ramseger (Einrichtungsleitung)

Unseren Ansprechpartner für Medizinprodukte erreichen Sie unter medizinprodukte@stantonius.incura.de.

Evi Ehrhardt-Steck

Senioren-Residenz Dudenhofen GmbH Sankt Sebastian
Speyerer Straße 4, 67373 Dudenhofen
Telefon 06232 - 9008-0 / Telefax 06232 - 9008-80
E-Mail info@stsebastian.incura.de

Ihre Ansprechpartnerin: Evi Ehrhardt-Steck (Einrichtungsleitung)

Unseren Ansprechpartner für Medizinprodukte erreichen Sie unter medizinprodukte@stsebastian.incura.de.

Anja Töne

Kurpark-Residenz Bad Salzschlirf GmbH
Im Kurpark 2, 36364 Bad Salzschlirf
Telefon 06648 - 9111-0 / Telefax 06648 - 9111-11
E-Mail info@kurparkresidenz.incura.de

Ihre Ansprechpartnerin: Anja Töne (Einrichtungsleitung)

Unseren Ansprechpartner für Medizinprodukte erreichen Sie unter medizinprodukte@kurparkresidenz.incura.de.

Daniel Schäfer

Senioren-Residenz Schifferstadt GmbH Sankt Johannes
Hans-Purrmann-Straße 31, 67105 Schifferstadt
Telefon 06235 - 4930-0 / Telefax 06235 - 4930-499
E-Mail info@stjohannes.incura.de

Ihr Ansprechpartner: Daniel Schäfer (Einrichtungsleitung)

Unseren Ansprechpartner für Medizinprodukte erreichen Sie unter medizinprodukte@stjohannes.incura.de.

Alexander Sieb

Senioren-Residenz Heppenheim GmbH Sankt Katharina
Lorscher Straße 1 - 3, 64646 Heppenheim
Telefon 06252 - 9599-500 / Telefax 06252 - 9599-555
E-Mail info@stkatharina.incura.de

Ihr Ansprechpartner: Alexander Sieb (Einrichtungsleitung)

Unseren Ansprechpartner für Medizinprodukte erreichen Sie unter medizinprodukte@stkatharina.incura.de.

Mevla Pektas

Senioren-Residenz Weinheim GmbH Sankt Barbara
Am Schlossberg 12, 69469 Weinheim
Telefon 06201 - 7205-400 / Telefax 06201 - 7205-499
E-Mail info@stbarbara.incura.de

Ihre Ansprechpartnerin: Mevla Pektas (Einrichtungsleitung)

Unseren Ansprechpartner für Medizinprodukte erreichen Sie unter medizinprodukte@stbarbara.incura.de.

Mareike Götz

Senioren-Residenz Bensheim GmbH Villa Medici
Nibelungenstraße 101, 64625 Bensheim
Telefon 06251 - 7046-0 / Telefax 06251 - 7046-109
E-Mail info@bensheim.incura.de

Ihre Ansprechpartnerin: Mareike Götz (Einrichtungsleitung)

Unseren Ansprechpartner für Medizinprodukte erreichen Sie unter medizinprodukte@bensheim.incura.de

Senioren-Residenz Dettenheim GmbH
Humboldtstraße 1, 76706 Dettenheim-Liedolsheim
Telefon 07247 - 800 96-0 / Telefax 07247 - 800 96-109
E-Mail info@dettenheim.incura.de

Ihre Ansprechpartnerin: Gabriele Hofmann-Schlechta v. Hrochov (Einrichtungsleitung)

Unseren Ansprechpartner für Medizinprodukte erreichen Sie unter medizinprodukte@dettenheim.incura.de

Senioren-Residenz Malsch
Bahnhofstraße, 76316 Malsch
Telefon 0221 - 280 698-0 / Telefax 0221 - 280 698-88 (Zentrale)
E-Mail info@incura.de

Ihre Ansprechpartner: 
Sandra Günther (Assistentin der Geschäftsführung)
Sandra Esser (Sekretariat der Geschäftsführung)

Informationen

Ehrenamt

Lust auf Ehrenamt?
Sich für andere Menschen zu engagieren, kann erfüllend und sinnstiftend sein.
Probieren Sie es aus!

Weiter >

Aktuelles

Motivfoto Pflege

Image-Kampagne der Stadt Weinheim: Mehr Anerkennung für die Pflege

Es lässt sich nicht leugnen: Die Pflege hat einen schlechten Ruf. Vermeintlich unflexible Arbeitszeiten, schlechte Bezahlung, kaum Entwicklungsmöglichkeiten und viel Stress – damit verbinden viele Menschen Berufe wie Kranken- oder Altenpfleger. Dass solche Vorurteile mit der Realität in der Regel so kaum übereinstimmen, weiß Einrichtungsleiterin Mevla Pektas von der INCURA Senioren-Residenz Sankt Barbara in Weinheim.

Weiter >

BASF-Lauf 2019

INCURA beim BASF-Firmencup 2019

16.600 Teilnehmer, 800 Unternehmen und super Wetter: Der diesjährige BASF-Firmencup am 5. Juni 2019 war wieder ein voller Erfolg. 28 INCURA-Mitarbeiter aus den Senioren-Residenzen in Dudenhofen, Schifferstadt und Heppenheim haben beim Traditions-Lauf mitgemacht und diesen joggend oder auf Inlinern absolviert.

Weiter >

INCURA beim BASF-Lauf 2018

Gemeinsam durchs Ziel: INCURA startet beim BASF-Lauf 2019

Was ist besser für den Teamgeist, als gemeinsam zu schwitzen und eine Herausforderung zu bestehen – das dachten sich 28 INCURA-Mitarbeiter aus den Senioren-Residenzen in Dudenhofen, Schifferstadt und Heppenheim und haben sich beim BASF-Firmencup 2019 angemeldet.

Weiter >

Nach oben